KWB Kraft und Wärme aus Biomasse
Industriestraße 235
8321 St. Margarethen an der Raab, Österreich
office@kwb.at
http://www.kwb.at
Unternehmensgröße
ECO Großunternehmen
Tätigkeitsbereich
ECO Green Energy
ECO Green Building
ECO Green Resources
ECO Green Efficiency
ECO More Green
 
 
F&E  >  Produktion  >  Handel  >  Planung  >  Services
 
Ansprechpartner: Stephan Jantscher +43 3115/6116 0
 

KWB Kraft und Wärme aus Biomasse

 

KWB – Kraft und Wärme aus Biomasse – ist das Synonym für innovative Biomasseheizungen. Als Vorreiter für regenerative Energien verfolgten die Firmengründer August Raggam und Erwin Stubenschrott schon immer eine Vision: Wir geben Energie fürs Leben!

 
 

Bei einer Veranstaltung der katholischen Männerbewegung trafen sich der Forscher August Raggam und der Schlosser und Biobauer Erwin Stubenschrott. Aus diesem Kennenlernen entstand die KWB. Einen wesentlichen Beitrag zur Umstellung der Energieversorgung der Menschheit auf erneuerbare Energie zu leisten und damit die Welt enkeltauglich zu machen, war das Ziel von August Raggam, Erwin Stubenschrott und vier weiteren Gesellschaftern, als sie 1994 das Unternehmen gründeten. Begonnen hat alles in Graz als kleines Vier-Mann-Unternehmen. Als Aussteller auf der Grazer Frühjahrsmesse – eingekeilt zwischen Betonziegelherstellern – konnten Erwin Stubenschrott und August Raggam einen HTL-Professor als ersten Pionierkunden überzeugen. Heute beschäftigt KWB Die Biomasseheizung 226 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort in St. Margarethen und weitere 160 Mitarbeitende in 4 Tochtergesellschaften (Deutschland, Slowenien, Italien und Frankreich). Zusätzliche Auslandsniederlassungen – in der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien, Irland, Spanien, Belgien, Kanada und Chile – mit exklusiven Vertriebspartnern erweitern unser Vertriebsgebiet. Der Exportanteil liegt bereits bei über 75 %.

KWB – die ideale Lösung für jede Anwendung
Vom Niedrigenergie-Einfamilienhaus über Wohnanlagen und Gewerbe bis hin zu Nahwärmenetzen werden mittlerweile über 66.000 Kundinnen und Kunden europaweit mit Wärme von KWB Biomasseheizungen versorgt. Die Produktpalette umfasst Pellet-, Hackgut- und Stückholzheizungen im Leistungsbereich von 2,4 bis 300 kW. Individuelle Förder- und Lagersysteme ergänzen das Sortiment und ermöglichen die optimale Abstimmung der KWB Biomasseheizung mit der baulichen Situation beim Kunden.

Mittlerweile ist KWB für seine Innovationsführerschaft im Bereich der Biomasse bekannt. Ob mit der ersten Hackgutheizung mit vollautomatischer Wärmetauscher-Reinigung, bei der Entwicklung der Unterschub-Feuerung für Pelletheizungen oder der Entwicklung des KWB Raupenbrenners – einer absoluten Weltneuheit – KWB stellt seine Innovationskraft stets unter Beweis. Damit das auch in Zukunft sichergestellt ist, wurde 2006 das erste Forschungs- und Entwicklungszentrum gebaut, welches mittlerweile zum größten privaten Forschungszentrum in der Branche von ganz Europa gewachsen ist.

KWB übernimmt Verantwortung
Wir bekennen uns als größter Arbeitgeber in der Gemeinde sowie auf Basis unserer Vision „Wir geben Energie fürs Leben!“ und unseres Leitbildes zu einer sozial und ökologisch nachhaltigen Wirtschaftsform. Eine besondere Ausprägung davon findet sich in der Firmenkultur und vor allem auch in der Lehrlingsausbildung. Neben der fachlichen Ausbildung sind darin der Aufbau sozialer und emotionaler Kompetenz fixe Bausteine. Der Weg über die Lehre kann bei KWB bis zum Abschluss eines Studiums führen.

 

Produkte & Dienstleistungen


KWB Multifire Hackgut- und Pelletheizung 20 – 120 kW

Robustes Multitalent für wirtschaftliches Heizen - Stressfreie Verbrennung - Optimaler Wärmeaustausch durch Hocheffizienz-Wirbulatoren - Raupenbrenner mit hochlegierten und selbst reinigenden Rostelementen

Link

KWB Powerfire Hackgut- und Pelletheizung 150 – 300 kW

Leises Kraftpaket für sicheres Heizen - kompaktes Drehrostbrennsystem - Zyklonbrennkammer für geringste Emissionen - 240 Liter Komfort-Aschebehälter

Link
 
 

KWB Classicfire Stückholzheizung 18/28 & 40 – 50 kW

Klassisch und komfortabel heizen - Höchster Komfort mit langen Nachlege-Intervallen durch größten Füllraum seiner Klasse: 185 l für 1/2-Meter-Scheite und 1/3-Meter-Scheite quer - mit Pelletbrenner ab 2016 erweiterbar – mit geringstem Aufwand

Link

KWB Easyfire 2 Pelletheizung 2,4 – 35 kW

Einfach und sauber heizen! - nur 0,75 m² Stellfläche - fahrbarer Komfort-Aschebehälter - passt in jeden Heizraum - Emissionen an der Messbarkeitsgrenze

Link
 
 

KWB Pelletfire Plus Pelletheizung 45 – 135 kW

Die robuste Pelletheizung für wirtschaftliches Heizen - Stressfreie Verbrennung durch variable Rostgeschwindigkeit und Luftzufuhr - Raupenbrenner mit hochlegierten und selbst reinigenden Rostelementen aus Guss

Link
 
 

Erfolgsgeschichten


Innovativer Marktführer für Biomasseheizungen

Mit seinen vollautomatischen Biomasseheizsystemen legt KWB den Fokus der Geschäftstätigkeit schon seit Jahren auf die Nutzung von erneuerbaren und effizienten Heizstoffen. Heizen mit Pellets, Hackschnitzel, Brennholz oder sogar mit Olivenkernen eröffnet neue Möglichkeiten der Verwendung von verschiedensten Arten der Biomasse und führt zusätzlich zu einer erheblichen Kosteneinsparung.