News

 
 
 

02.04.2020

Nachlese: Green Tech Innovators Club Digital

Auch im Home-Office versorgen wir Sie weiter mit unseren F&E-Dienstleistungen, aber in angepasster und digitaler Form. Daher veranstalteten wir am Donnerstag, den 02. April 2020 einen „Green Tech Innovators Club Digital“. mehr →

 

 

02.04.2020

Ökologisch anziehend

Wie Mann und Frau auch ökologisch anziehend sein können, zeigt Verpackungs- und Modeexpertin Bettina Reichl. In ihrem Projekt „Out of Garbage“ designt und schneidert sie mit Frauen in Sri Lanka ungewöhnliche Kollektionen aus Plastikabfall. Das zweite Standbein von Bettina Reichl ist in der F&E des Verpackungszentrums Graz, das bereits mehrfach für nachhaltige Produktverpackungen mit dem „WorldStar Packaging Award“ – dem Oscar der internationalen Verpackungsindustrie – ausgezeichnet wurde. mehr →

 

 

01.04.2020

Kostenlose Marketingplattform #wirfürdiewirtschaft

Online-Präsenz und der richtige Auftritt im Internet sind nun wichtiger als je zuvor. Die Marketingplattform #wirfürdiewirtschaft bietet die Möglichkeit, kostenlos Inserate zu veröffentlichen und sein Unternehmen zu präsentieren. mehr →

 

 

30.03.2020

Nachlese: Webinar „Online Meetings und Workshops effektiver gestalten“

Viele von Ihnen arbeiten nun im Home-Office, das Online-Meeting ist damit der Kern der Zusammenarbeit im Team und mit Kunden. Während einfacher Informationsaustausch oft schon gut funktioniert, benötigen effektive, kooperative und kreative Meetings neue Tools und Fähigkeiten. mehr →

 

 

27.03.2020

Sensoreier warnen vor Bränden

Beim studentischen interdisziplinären Hackathon „Green Tech Jam 2020“ tüftelten Studierende zwei Tage lang an neuen Produkten und Dienstleistungen für Green Tech Unternehmen. Das Siegerteam entwickelte mit Sensoren bestückte Metallkugeln (Sensor Eggs), die rechtzeitig vor ausbrechenden Deponiebränden warnen. mehr →

 

 

27.03.2020

Challenge: 1000 grüne Lösungen

Solarpionier Bertrand Piccard hat mit seiner Solar Impulse Foundation die Initiative der „1000 Lösungen“ ins Leben gerufen. Gesucht werden nachhaltige und gleichzeitig ökonomisch profitable Produkte, Prozesse oder Services, die zur Erreichung von mindestens einem von fünf Sustainable Development Goals beitragen. mehr →

 

 

25.03.2020

Online Meetings und Workshops effektiver gestalten

Viele von Ihnen arbeiten nun im Home Office, das Online-Meeting ist damit der Kern der Zusammenarbeit im Team und mit Kunden. Während einfacher Infoaustausch oft schon gut funktioniert, benötigen effektive, kooperative und kreative Meetings neue Tools und Fähigkeiten. mehr →

 

 

16.03.2020

Maßnahmen COVID-19

Das Team des Green Tech Clusters unterstützt Sie auch in dieser herausfordernden Zeit mit vollem Einsatz von zuhause aus. Wir sind per Telefon (+43 316 40 77 44) und Mail gerne für Sie erreichbar. Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen für diese herausfordernde Situation alles Gute und viel Gesundheit. mehr →

 

 

10.03.2020

Green Deal: 70 % Förderung für KMU

Die Europäische Kommission möchte die EU bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent transformieren. Ein Maßnahmenpaket dafür ist der europäische „Green Deal“, der Investitionen in grüne Technologien und nachhaltige Lösungen forciert. Als eine der ersten Initiativen hat der European Innovation Council (EIC) am 19. Mai ein eigenes Cut-off-Date für „Green Deal SMEs“ ausgerufen und diesen mit ca. 300 Mio. Euro an Fördergeld und einem nach oben offenen Betrag von Beteiligungskapital hinterlegt. Die SFG unterstützt einreichende steirische Unternehmen umfassend. mehr →

 

 

06.03.2020

Geschäftschancen in Südafrika

Steigendes öffentliches Interesse und gesetzlicher Druck lassen den südafrikanischen Markt für Produkte und Services im Umweltbereich stetig wachsen – eine Chance für die steirische Green Tech Branche. Bei der Wirtschaftsreise Südafrika vom 29. Februar bis 04. März 2020 profitierten 20 Unternehmen von 200 neuen Kontakten und mehreren konkreten Geschäftschancen vor Ort. Einen umfassenden Markteinblick finden Sie in unserem neuen Green Tech Radar „Südafrika“ (Link). mehr →

 

 

27.02.2020

LEDs aus Bakterien

Proteindesigner Gustav Oberdorfer von der TU Graz arbeitet gemeinsam mit Forschenden aus Spanien und Italien an umweltfreundlichen und günstigen Leuchtdioden. Das Ziel ist es, mithilfe von Bakterien völlig neuartige künstlich fluoreszierende Proteine zu entwickeln, die in weiterer Folge in LEDs zum Einsatz kommen. Die Proteine kommen in ihrer ursprünglichen Form in Meereslebewesen vor und werden von diesen als Lichtquelle, für die Jagd, die Kommunikation oder für den Selbstschutz genutzt. mehr →

 

 

26.02.2020

Reparatur der Zukunft

Ö1 ruft zur innovativen Ideensammlung auf, die Technologien, Dienstleistungen sowie gesellschaftliche und politische Prozesse verändern, verbessern oder ersetzen sollen. Projekte, Ideen, Initiativen aller Art sind erwünscht, die Probleme erkennen und Lösungen anbieten: Klimaschutz, Armutsbekämpfung, Startups, Podcasts & Blogs, Energiewende, Sharing-Initiativen, Mobilität, Demokratie und Partizipation, Forschung, Apps, Life-Style und Fashion, Bildung, Events, Ernährung, soziale Innovationen, Musik und künstlerische Performances, und vieles mehr. Erlaubt ist alles, was selbstgemacht, selbstorganisiert und selbstgedacht wird. mehr →

 

 

18.02.2020

Zukunftstag: Erweiterte Horizonte

Am 6. Mai 2020 richten wir unseren Blick nach oben und bleiben mit beiden Beinen fest am Boden stehen. Wir erweitern Horizonte und feiern den Pioniergeist der steirischen Unternehmen von gestern, heute und morgen. Der Zukunftstag der steirischen Wirtschaft versammelt jährlich mehr als tausend Menschen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Grazer Messe Congress. Auf dem Programm steht Visionäres und Mitreißendes von international renommierten Keynote-Speakern sowie der Austausch zwischen Fachleuten aus dem In- und Ausland, UnternehmerInnen und allen, die wirtschaftlich mutig denken und handeln. mehr →

 

 

12.02.2020

VPZ gewinnt Verpackungs-Oscar

Zum zweiten Mal in Folge konnte das VPZ Verpackungszentrum die Jury des WorldStar Packaging Award, dem Oscar der internationalen Verpackungsindustrie, mit einem Produkt überzeugen: Der Packnatur® Pick Pack Cellulose Mehrwegbeutel gewinnt in der Kategorie "Food Packaging". Der Packnatur® Pick Pack aus LENZING™ Modal Fasern ist zu 100% aus FSC® zertifiziertem Buchenholz aus der Durchforstung von regionalen Wäldern und wird für das Einpacken von lose verkauftem Obst & Gemüse verwendet. mehr →

 

 

11.02.2020

Effiziente Biomasse für Japan

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat in Japan einen Auftrag zur Lieferung eines PowerFluid-Wirbelschichtkessels inklusive Rauchgasreinigungssystem an Land gezogen. Der Kessel ist Teil eines neu zu errichtenden Biomassekraftwerks für die Einspeisung grüner Energie ins öffentliche Stromnetz, rund 200 km südwestlich von Tokio. Das mit Holzpellets und Palmkernschalen als Hauptbrennstoffe befeuerte Biomassekraftwerk wird rund 75 MWe liefern. mehr →

 

 

07.02.2020

Neue Bohrtechnologie für Geothermie

Die Montanuniversität Leoben hat gemeinsam mit europäischen Partnern eine revolutionäre Bohrtechnologie für die Nutzung von Geothermie zur Strom- und Wärmegewinnung entwickelt. Dabei wird die herkömmliche Rollenmeißeltechnologie mit Wasserstrahlschneidtechnik kombiniert. Dies bewirkt eine Verdoppelung der Bohrgeschwindigkeit bei gleichzeitig rund 20 % gesenkten Kosten. Im Gegensatz zu den meisten anderen erneuerbaren Energiequellen ist die Stromproduktion mittels Geothermie grundlastfähig. mehr →

 

 

06.02.2020

Arena der Gründerinnen

Gründerinnen aufgepasst: Die Steirerin, SFG und Steiermaerkische Sparkasse rufen zum Startup-Wettbewerb die „Arena der Gründerinnen“ auf! Du hast innerhalb der letzten 3 Jahre gegründet, vorwiegend Frauen im Team und wohnst in der Steiermark? Na dann los: Bewirb dich jetzt! mehr →

 

 

06.02.2020

Deep-Learning meets Robotertechnologie

Der Bildverarbeitungsspezialist EVK und das schwedische Unternehmen OP Teknik haben gemeinsam eine Lösung für das effiziente Sortieren von Bau- und Abbruchabfällen entwickelt. Durch die Kombination der hyperspektralen Bildgebungstechnologie mit einem Deep-Learning-Ansatz von EVK und der Robotertechnologie von OP Teknik entstand ein flexibles System für hohen Materialdurchsatz bei gleichzeitig hoher Sortiergenauigkeit. mehr →

 

 

30.01.2020

Lösung für Abfallwirtschaft auf Insel

Guernsey – eine gern als Urlaubsort genutzte Insel mitten im Ärmelkanal, die irgendwie zu Großbritannien gehört, doch eigenständig ist und schon Victor Hugo inspirierte. Um dieses Idyll zu erhalten, setzt man in der Vogtei in Punkto Abfallwirtschaft auf die Produktion von Ersatzbrennstoff (EBS) und Technologie von Lindner. mehr →

 

 

27.01.2020

Neues Reaktorkonzept für Wasserstoff

Das Grazer Kompetenzzentrum BEST hat gemeinsam mit Partnern ein Reaktorkonzept entwickelt, bei dem Wasserstoff bei niedrigem Energieeinsatz aus Holzabfällen erzeugt wird. Dabei wird die Herstellung und Aufarbeitung durch den Einsatz von speziellen Membranen in einem Prozessschritt erledigt. Der "2-in-1"-Reaktor ermöglicht eine Gas-Flüssig-Reaktion bei wesentlich niedrigeren Temperaturen, reduzierten Energieverbrauch und stark verringerten Emissionswerten von bis zu 40 %. mehr →

 

 
 

Immer auf dem Laufenden bleiben!