News

Latest News

05.05.2022

Mikroplastik-Messung aus dem Valley

Kunststoffe und Plastik sind nahezu überall enthalten – sogar in der Luft oder in Lebensmitteln. Um automatisiert herauszufinden, wie viel und welche Art, hat das Valley Startup Purency eine Datenanalyse-Software entwickelt. Sie soll in Laboren zum Einsatz kommen.

Weiterlesen →

 

Mehr Power für E-Auto-Batterien

Wie lange ein Elektroauto fahren kann, wird unter anderem von der Energiedichte der Batterie bestimmt. Das Valley Konsortium Virtual Vehicle, Materials Center Leoben, Varta Innovation und AVL List will die Energiedichte von Batteriezellen bei 1.000 Ladungen jetzt um 20 bis 30 Prozent erhöhen.

Erstes deutsches Zementwerk mit Valley-CO2-Abscheider

Die Grazer ANDRITZ AG liefert die erste CO2-Abscheidungsanlage Deutschlands zur klimaneutralen Zementproduktion. Diese scheidet pro Tag zwei Tonnen Kohlendioxid ab, das zur weiteren Verwendung der regionalen chemischen Industrie zugeführt wird …

Second Life für E-Auto-Batterien realisiert

Ein zweites Leben für E-Auto Batterien. Das ermöglichen die Valley Unternehmen AVL, Energie Steiermark, Grazer Energieagentur, Saubermacher und Smart Power. Sie haben gemeinsam einen komplexen Großspeicher aus E-Auto-Batterien umgesetzt.

Ökologischer Fußabdruck auf Knopfdruck

Wie klimafreundlich ist ein Produkt beim Kauf? Diese Frage lässt sich dank eines Software-Tools jetzt ganz einfach per Knopfdruck beantworten. Dieses dient der objektiven Ermittlung des Nachhaltigkeitswert eines Artikels zum Beispiel im Handel.

Smartes Metall-Recycling für Rohstoffverfügbarkeit

Die steirische Binder+Co AG und das Umwelttechnikunternehmen Linetechnology haben sich zusammengetan und eine sensorgestützte, modulare Aufbereitungsanlage für metallische Rest- und Verbundstoffe entwickelt.

Country Overshoot Day: Österreich lebt 2022 auf Pump

Am 06. April 2022 begegnet Österreich dem Country Overshoot Day. Dieser markiert jenen Tag, an dem alle natürlichen Ressourcen eines Landes und dessen gesamtes CO2-Budget restlos aufgebraucht sind. So bekommen wir die Lage in den Griff.

Immer auf dem
Laufenden bleiben!

Anmeldung zum monatlichen Newsletter des Green Tech Clusters







    Zur Datenschutzerklärung