Nachlese: Webinar – Auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen

Aufbauend auf das Green Tech Radar wurden im Webinar „Auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen“ zukünftige Geschäftschancen und technologische Entwicklungen für die Umsetzung aufgezeigt. Im Besonderen wurde eine Richtschnur und damit eine Anleitung gegeben wie jedes Unternehmen diesen Weg gehen kann.

Hydrogen Research Map Austria: 19 Institute, 1 Standort europaweit Spitze

Die Forschung an grünen Wasserstofftechnologien als Baustein am Weg zur Klimaneutralität ist im Aufschwung. 19 (außer-)universitäre Forschungseinrichtungen arbeiten in Österreich daran und sind in der H2 Research Map mit Kompetenzen, Laboren und Kontakten erfasst. Die Steiermark umfasst 60 % der Forschenden, der Campus der TU Graz ist in der europäischen Spitzengruppe.

Lufthansa spart Kerosin dank Grazer Haifischhaut

Die Fracht-Flotte der Lufthansa will künftig 3700 Tonnen an Kerosin einsparen. Dies soll durch den Überzug mit einer Oberflächenfolie, die der Haut eines Haifisches nachempfunden ist, möglich sein. Verantwortlich für deren Entwicklung zeichnet das Grazer Unternehmen Bionic Surface technologies. Natur als Vorbild Sie gelten als die Herrscher des Meeres. Haie sind langläufig dafür bekannt, sich […]

Flexibles Schnittsystem für Kunststoffrecyling

Moderne Kunststoffe kommen in unzähligen Anwendungen zum Einsatz. So müssen die unterschiedlichen Werkstoffe beispielsweise besonders reißfest sein, großem Druck widerstehen oder eine hohe Formstabilität aufweisen. Diese Faktoren wirken sich allerdings nicht nur auf die Eignung für das jeweilige Einsatzgebiet oder die Lebensdauer des Endprodukts aus, sondern erfordern auch unterschiedliche Herangehensweisen, um im Sinne der Circular […]

Recycling im Container

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat mit dem österreichischen Unternehmen LINETECHNOLOGY GmbH einen Kooperationsvertrag für containerbasierte Recycling-Systeme geschlossen. Die modularen und flexibel konfigurierbaren Aufbereitungsanlagen werden unter dem Namen BLUELINE vertrieben und ermöglichen dezentrales Recycling und wirtschaftliche Aufbereitung von geringen Mengen an industriellen Restfraktionen. ANDRITZ wird die dafür benötigte Zerkleinerungstechnologie zur Verfügung stellen und Schredder der ADuro […]

Biodiesel-Produktion aus Hochrisiko-Fetten

Die BDI-BioEnergy International verschrieb sich bereits vor Jahrzehnten der Entwicklung von innovativen Technologien. Vor allem im Bereich der Biodieselproduktion aus Rest- und Abfallstoffen konnte das Unternehmen technologische Meilensteine setzen. So wurden beispielweise weltweit die ersten Anlagen gebaut, die Altspeiseöle, tierische Abfallfette oder Fettabscheiderfette für die Herstellung von Biodiesel verwendeten. Das sogenannte RepCAT-Verfahren („Repeatable Catalyst“) basiert […]

Nachlese: Das war die MIAConference 2021

Es war ein Feuerwerk der Energieinnovationen mit mehr als 800 Anmeldungen: Zwei Tage Online-Konferenz haben gezeigt, wie eine zielsichere Energiewende mit Forschung und Innovation gelingen kann. Reallabore, Kreislaufwirtschaft, nachhaltige Stadtentwicklung und Wasserstofftechnologie: So geht Energiezukunft! Mission Innovation Austria 2021 Die Mission Innovation Austria (MIA) vom 28. bis 29.April 2021 mit dem Slogan „damit Energieinnovation gelingt“ […]

Umwelt- und Energieinnovationen gesucht

Die Einreichung für den Staatspreis 2021 „Umwelt- und Energietechnologie“ ist eröffnet. Das BMK sucht innovative Produkte, Technologien, Dienstleistungen sowie zukunftsweisende Projekte und Forschungsergebnisse aus der Umwelt- und Energietechnologiebranche. Der Staatspreis wird in den Kategorien „Umwelt & Klima“, „Forschung & Innovation“ und „Kreislaufwirtschaft & Ressourceneffizienz“ vergeben. Einreichungen sind bis 4. Juni 2021 möglich. Die Preise werden […]

Neues Kompetenzzentrum für HDPE-Recycling

Die AST Gruppe, Hersteller von hochwertigen Verpackungen mit Zulassung für Gefahrengut, aus Erndtebrück in Deutschland startet gemeinsam mit Lindner Recyclingtech ein Kompetenzzentrum für nachhaltigen Ressourceneinsatz bei Produkten aus High Density Polyethylen (HDPE). Ziel ist es, die Nachhaltigkeit der Produkte unter Einsatz von recyceltem Material zu erhöhen und sich selbst um die Versorgung mit Rezyklat zu […]

Green Tech Valley ist globales Labor für digitale Kreislaufwirtschaft

Neue Forschungs- und Entwicklungsprojekte im industriellen Konsortium „circulAr fuTure“ heben den Süden Österreichs auf die Weltbühne. 10 Partner arbeiten gemeinsam an der Vision einer durchgängig digitalisierten Kreislaufwirtschaft mit deutlich höheren Recyclingraten. Rund 20 Mio. € werden dazu in die gemeinsamen Vorhaben im Green Tech Valley investiert. Mit dem neuen Kompetenzzentrum ReWaste F, innovativen Produktentwicklungen sowie dem Einsatz künstlicher Intelligenz wird die Abfallwirtschaft revolutioniert.