Riesen Ressourcenpark in Graz

Stadt Graz_Fischer

Wiederverwerten statt Wegwerfen Mehr Kreislaufwirtschaft ist das Gebot der Stunde. Das Zurückführen von wichtigen Rohstoffen in den Kreislauf kann aber dann nur gelingen, wenn diese zuvor auch ordentlich getrennt wurden. Dies geschieht im neuen Ressourcenpark Graz. Dort werden mehr als 80 unterschiedliche Abfallarten getrennt, gesammelt und somit die Sortentiefe deutlich erhöht. Dadurch können mehr Abfälle […]

Mikroplastik-Messung aus dem Valley

Mikroplastik im Laborglas

Kunststoffe und Plastik sind nahezu überall enthalten – sogar in der Luft oder in Lebensmitteln. Um automatisiert herauszufinden, wie viel und welche Art, hat das Valley Startup Purency eine Software zur Mikroplastik-Analyse entwickelt. Sie soll in Laboren zum Einsatz kommen.

Smartes Metall-Recycling für Rohstoffverfügbarkeit

Die steirische Binder+Co AG und das Umwelttechnikunternehmen Linetechnology haben sich zusammengetan und eine sensorgestützte, modulare Aufbereitungsanlage für metallische Rest- und Verbundstoffe entwickelt. Ziel ist es, auch kleinere Mengen an Altmetallen effizient und ohne Qualitätsverluste zu recyclen. Dank smartem Metall-Recycling soll der aktuell knappe Rohstoff schneller wieder bereit gestellt werden können.

Steirischer Biodiesel für Deutschland

Steirischer Biodiesel, Anlage REG Oeding, Deutschland

Die amerikanische Renewable Energy Group hat die BDI-BioEnergy International, den Technologieführer aus dem Green Tech Valley, mit der Modernisierung von zwei Biodiesel-Anlagen in Deutschland beauftragt. Durch den Umbau wird qualitativ minderwertiges Abfallöl und -fett kostengünstig zu reinem Biodiesel für 300.000 PKW umgewandelt.

Valley geprüft: Neues Recyclingzertifikat

Recycling Symbol

TUV SÜD setzt neue Standards. Das Zertifizierungsunternehmen hat gemeinsam mit der der Recycleme GmbH aus Deutschland ein neues Recyclingzertifikat für Verpackungen entwickelt. Dieses ist nun zum ersten Mal vergeben worden.

Smarte Abfallentleerung

Smarte Abfallentleerung, Know-Center

Das Grazer Know-Center, die Saubermacher AG und das steirische Startup SLOC haben eine intelligente Softwarelösung entwickelt, um die optimalen Wege, Abholzeiten und -frequenzen für die Müllentsorgung festzulegen und somit CO2 zu sparen.