Müllsieb

für Abfallbehandlung und Recycling

IFE-Müllsiebe sind als Flächensieb-Konstruktion mit Unwuchtwellenantrieb ausgeführt. Die kaskadenförmig angeordneten Siebbeläge sind als jalousieartige Konstruktion mit größter offener Siebfläche gebaut und gewährleisten ein praktisch verstopfungsfreies Sieben. Roststangen sorgen für eine weitgehende Materialauflockerung und verhindern das Zudecken der Siebbeläge durch großflächige Materialien.

Vorteile

• standardisierte Basiskonstruktion
• hohe Durchsatzleistungen
• praktisch verstopfungsfreies Sieben
• größte offene Siebfläche
• keine Zopfbildung im Überkorn
• aufgelockerter Überkornabwurf
• einfache Trennschnittanpassung
• leichte Zugänglichkeit
• minimale Wartung

   
Patertal 20
3340 Waidhofen an der Ybbs, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Helmut Tröbinger
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin