Fernablesesystem REDAC

REDAC ist ein flexibles sowie einfach und schnell erweiterbares Funknetzwerk zur Datenfernauslesung von Verbrauchsmessgeräten.

Komfortabel, drahtlos, unauffällig. Was für den allerorts und stets bereiten Internetzugang gilt, wird zunehmend zum Standard bei der Ermittlung von Wärmeenergie- und Wasserverbrauchsdaten. Das innovative Messtechnik-Sys- tem REDAC vernetzt alle Verbrauchserfassungsgeräte per Funk. Ein Betreten der Wohnung zum Ablesen der Werte ist nicht mehr notwendig.
REDAC sammelt sowohl die Daten des Wärmeenergie- als auch des Wasserverbrauchs. Durch die Integration von Heizkostenverteilern, Wärmezählern und Wasserzählern ist nur die Installation eines einzigen Funksystems notwendig (siehe oben stehende Illustration). Die Installation des Funksystems REDAC erfolgt einfach und unkompliziert, da das komplette System – bestehend aus Verbrauchsmessgeräten und Datensammlern DACOS – mittels Batterien versorgt und kein Netzanschluss benötigt wird. Mit REDAC gehören manuelle Ablesungen, Ablesefehler und Ver- brauchsschätzungen bei schwer zugänglichen Wohnungen der Vergangenheit an. So kann bei einem Mieter- oder Eigentümerwechsel die Abrechnung tagesgenau erfolgen.

zur Produktwebsite →

   
Bahnhofstraße 8-10
8073 Feldkirchen, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Alexander Petschmann
Vertriebsleitung
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin