News

Latest News

07.09.2022

Batteriespeicherkraftwerk: Riesen-Akkus für Kärnten

Um die Stromversorgung in Kärnten zu sichern und nachhaltiger zu gestalten, hat das Valley-Unternehmen PIADENO® jetzt einen Riesen-Akku, bestehend aus Modulen des US-Herstellers Tesla in Klagenfurt installiert. Dieser ist Teil des dort entstehenden Batteriespeicherkraftwerkes. Die Kapazität der Batterie ist hoch: Knapp 200 Haushalte können mit Strom versorgt werden.

Weiterlesen →

 

Second Life für E-Auto-Batterien realisiert

Ein zweites Leben für E-Auto Batterien. Das ermöglichen die Valley Unternehmen AVL, Energie Steiermark, Grazer Energieagentur, Saubermacher und Smart Power. Sie haben gemeinsam einen komplexen Großspeicher aus E-Auto-Batterien umgesetzt.

Ökologischer Fußabdruck auf Knopfdruck

Wie klimafreundlich ist ein Produkt beim Kauf? Diese Frage lässt sich dank eines Software-Tools jetzt ganz einfach per Knopfdruck beantworten. Dieses dient der objektiven Ermittlung des Nachhaltigkeitswert eines Artikels zum Beispiel im Handel.

Smartes Metall-Recycling für Rohstoffverfügbarkeit

Die steirische Binder+Co AG und das Umwelttechnikunternehmen Linetechnology haben sich zusammengetan und eine sensorgestützte, modulare Aufbereitungsanlage für metallische Rest- und Verbundstoffe entwickelt.

Country Overshoot Day: Österreich lebt 2022 auf Pump

Am 06. April 2022 begegnet Österreich dem Country Overshoot Day. Dieser markiert jenen Tag, an dem alle natürlichen Ressourcen eines Landes und dessen gesamtes CO2-Budget restlos aufgebraucht sind. So bekommen wir die Lage in den Griff.

Inside klimaneutrale Unternehmen: Zu Gast bei SONNENKRAFT

Der Klimawandel ist real. Die Lage ist ernst. Damit die grüne Transformation gelingen kann, gilt es bis 2030 massiv an CO2 einzusparen. Die Firma SONNENKRAFT, der Spezialist im Bereich Solarenergie aus dem Green Tech Valley macht es vor und gibt einen Einblick.

Erdgas in der Industrie: So gelingt der Ausstieg

Die Folgen des Ukraine-Kriegs sind auch in Österreich deutlich spürbar. Die Erdgaspreise explodieren. Doch derzeit kann die Industrie nicht auf Erdgas, das zu 80% aus Russland importiert wird, verzichten. Thomas Kienberger ist Leiter des Lehrstuhls für Energieverbundtechnik an der Montanuniversität Leoben. Er beschäftigt sich mit dem Exit aus der Abhängigkeit.

Immer auf dem
Laufenden bleiben!

Anmeldung zum monatlichen Newsletter des Green Tech Clusters







    Zur Datenschutzerklärung

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden