Verbund Austrian Hydro Power AG

VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Erzeuger von Strom aus Wasserkraft in Europa. An die 100 % unserer Erzeugung von Strom wird aus klimafreundlicher, erneuerbarer Wasserkraft gewonnen.

Seit 1947 - als Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG gegründet - gestaltet VERBUND die Energiezukunft mit: Bereits damals haben wir auf Wasserkraft und somit erneuerbare Energien gesetzt. Heute, mehr als 70 Jahre später ist VERBUND der größte und klimafreundlichste Stromerzeuger Österreichs. An die 100 % unseres Stroms erzeugen wir aus Wasserkraft, ergänzt durch Wind- und Wärmekraft.

Unsere Wasserkraftwerke sind hocheffiziente (Pump-)Speicherkraftwerke in den österreichischen Alpen und Laufkraftwerke an allen größeren Flüssen in Österreich. Seit 2009 betreibt VERBUND auch in Bayern Kraftwerke. Ein schonender Umgang mit der Ressource Wasser ist uns wichtig. Strom aus Wasserkraft ist ein kostbares Gut, in das wir auch in Zukunft umsichtig investieren werden.

VERBUND ist auf allen Wertschöpfungsstufen tätig: Von der Stromerzeugung über den Transport von Strom bis zu Handel und Vertrieb. Wir arbeiten laufend an innovativen und nachhaltigen Lösungen für Privat- und Businesskunden um auf Veränderungen reagieren zu können.

Verbund Austrian Hydro Power AG

Am Hof 6a
1010 Wien, Österreich
Ihre allgemeine Kontaktperson
Franz Zöchbauer

Dieses Unternehmen ist Clusterpartner bei
 

Verbund Austrian Hydro Power AG

Mit grünem Wasserstoff kann volatiler Wind- und Solarstrom saisonal gespeichert, rückverstromt oder zu Kraft- und chemischen Grundstoffen weiterverarbeitet werden.

 

Verbund Austrian Hydro Power AG

Batteriespeicher bieten Stabilität und Sicherheit für Produktion und Stromnetz, sie sparen Kosten und tragen zur Dekarbonisierung bei. Speichertechnologie – ein wichtiger Baustein der Energiewende

 

Verbund Austrian Hydro Power AG

VERBUND plant, errichtet und wartet Photovoltaik-Großanlagen als Eigenverbrauchs-Modell für die Industrie.

 

Grüner Wasserstoff
Mit grünem Wasserstoff kann volatiler Wind- und Solarstrom saisonal gespeichert, rückverstromt oder zu Kraft- und chemischen Grundstoffen weiterverarbeitet werden.

Der Einsatz von grünem Wasserstoff ist somit eine Win-Win-Situation für Energiewirtschaft und Industrie - ein perfektes Beispiel für die Sektorintegration durch Elektrifizierung. VERBUND ist mit mehreren Innovationsprojekten und Industriekooperationen aktiv. Mit einer Pilotanlage für Hochtemperaturelektrolyse und Brennstoffzellenbetrieb wird in Mellach der Einsatz von Wasserstoff im Gaskraftwerksbetrieb erforscht.

In der Forschungsanlage soll durch Elektrolyse Strom in Wasserstoff umgewandelt werden. Die Besonderheit der Mellacher Pilotanlage ist der zweite Betriebsmodus als Brennstoffzelle. Damit wird das Elektrolyse-System reversibel betreibbar. Es ist also in der Lage mit der gleichen Zelle, im Reformermodus, aus Erdgas Strom und Wärme zu produzieren.

An diesem Projekt arbeiten VERBUND und die TU Graz. Das Projekt enthält Förderungen aus dem FFG-Basisprogramm.

zur Produktwebsite →

   
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Martin Brunner
 
Industrielle Batteriespeicher
Batteriespeicher bieten Stabilität und Sicherheit für Produktion und Stromnetz, sie sparen Kosten und tragen zur Dekarbonisierung bei. Speichertechnologie – ein wichtiger Baustein der Energiewende

Stromnutzung in Zeiten hoher Tarifkosten und Nachladen in Zeiten günstiger Tarifkosten - diese Flexibilität bietet Ihnen das VERBUND Speicherangebot. Mit der Energiespeicherung behalten Sie für Ihr Unternehmen die Kontrolle, wann Sie Ihre Energie beziehen und einsetzen. Der Batteriespeicher wird genau dann geladen, wenn Energie günstig zur Verfügung steht und verbraucht, wenn die Strompreise am höchsten sind.

Zahlreiche Anwendungsfälle wie die atypische und stromintensive Netznutzung nach §19 der StromNEV als auch Blindstromkompensation, Lastspitzenkappung und Lastverschiebung bedingen eine Einsparungen der Netzentgelte und Energiekosten. Dies führt zu einer schnellen Amortisation des VERBUND Batteriespeichersystems.

zur Produktwebsite →

   
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Bertram Weiss
 
Photovoltaik Großanlagen
VERBUND plant, errichtet und wartet Photovoltaik-Großanlagen als Eigenverbrauchs-Modell für die Industrie.

Nutzen Sie Ihre vorhandenen Flächen zur Stromerzeugung mittels einer Groß-Photovoltaikanlage. VERBUND bietet Planung, Errichtung und Betrieb – und das ganz ohne unternehmerisches Risiko!

Sie profitieren von reduzierten Stromkosten und die Anlage geht nach Ende der Vertragslaufzeit in den Besitz Ihres Unternehmens über.

Der vor Ort erzeugte Strom kommt direkt Ihrem Unternehmen zugute, senkt Ihre Stromkosten und macht diese langfristig kalkulierbar. VERBUND verrechnet einen vorab vereinbarten Strompreis, der auf Basis der erwarteten Erzeugung ermittelt wird.

Damit haben Sie volle Planungssicherheit: die Kosten für den eigenverbrauchten Strom sind in diesem Betreibermodell während der Vertragslaufzeit fixiert.

zur Produktwebsite →

   
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Franz Zöchbauer
 
 
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin