Forschung Burgenland GmbH

Die FORSCHUNG BURGENLAND widmet sich ausschließlich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung. Das CENTER FOR BUILDING TECHNOLOGY und das CENTER FOR ENERGY AND ENVIRONMENT forschen an den Standorten Pinkafeld und Eisenstadt zu aktuellen GREEN-Tech-Themen. Derzeit führen wir über 90 Forschungsprojekte durch, das Spektrum der Forschungsaktivitäten reicht von großen internationalen Projekten bis hin zu punktgenauen Auftragsforschungen.

Forschung Burgenland GmbH

Campus 1
7000 Eisenstadt, Österreich

Ihre allgemeine Kontaktperson

Marcus Keding
 

Forschung Burgenland GmbH

Der Schwerpunkt ist die Optimierung von verfahrenstechnischen Prozessen in der Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik. Unternehmenspartnern sind z.B. die Austrian Wind Power GmbH, die Woschitz Engineering ZT GmbH sowie die Herz Energietechnik GmbH.

 

Forschung Burgenland GmbH

Ein innovativer Teststand optimiert das Heizen und Kühlen mit elektrisch und thermisch angetriebenen Wärmepumpen und Kältemaschinen.

 

Forschung Burgenland GmbH

Das Projekt „RaCiA – Rankine Cycle für industrielle Abwärmen“ der Forschung Burgenland soll die Industrie dabei unterstützen, Prozess-Abwärme vermehrt zu nutzen.

 

Josef Ressel-Zentrum CFD-Centre Austria

Der Schwerpunkt ist die Optimierung von verfahrenstechnischen Prozessen in der Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik. Unternehmenspartnern sind z.B. die Austrian Wind Power GmbH, die Woschitz Engineering ZT GmbH sowie die Herz Energietechnik GmbH.
   
Campus 1
7000 Eisenstadt, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Marcus Keding
 

Energy4buildings – Testen zum Besten der Energie-Effizienz

Ein innovativer Teststand optimiert das Heizen und Kühlen mit elektrisch und thermisch angetriebenen Wärmepumpen und Kältemaschinen.
   
Campus 1
7000 Eisenstadt, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Marcus Keding
 

Abwärme nutzen – Effizienz erhöhen

Das Projekt „RaCiA – Rankine Cycle für industrielle Abwärmen“ der Forschung Burgenland soll die Industrie dabei unterstützen, Prozess-Abwärme vermehrt zu nutzen.
   
Campus 1
7000 Eisenstadt, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Marcus Keding
 
 
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin