fluvicon GmbH

Das in Patentierung befindliche Verfahren benötigen nur etwa halb so viel Energie wie der Status quo und ist gleichzeitig deutlich robuster. Das bedeutet: Betriebskosteneinsparungen von rund 50 %, und deutlich einfacherer Betrieb – auch in schwierigen Anwendungen.

fluvicon GmbH

Peter Tunner-Str. 19
8700 Leoben, Österreich

Ihre allgemeine Kontaktperson

Elke Roschitz
Hydrobiologie und Assistenz
 

fluvicon GmbH

Osmoseverfahren (nicht Umkehrosmose!) zur Wasseraufbereitung und Energieerzeugung. Aktuell fokussiert sich fluvicon auf die Bereiche Öl & Gas, Bergbau und Meerwasserentsalzung, und führt zu diesen Themen internationale Forschungskonsortien.

 

Vorwärts-Osmose

Osmoseverfahren (nicht Umkehrosmose!) zur Wasseraufbereitung und Energieerzeugung. Aktuell fokussiert sich fluvicon auf die Bereiche Öl & Gas, Bergbau und Meerwasserentsalzung, und führt zu diesen Themen internationale Forschungskonsortien.
   
Peter Tunner-Str. 19
8700 Leoben, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Thomas Griessler
 
 
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin