Eckel Energy GmbH

Eckel Energy wurde im Sommer 2020 gegründet mit dem Ziel, die CO2 neutrale Energieversorgung von Gebäuden zu revolutionieren. Um der Klimakrise entgegenzuwirken, hat sich Eckel Energy darauf spezialisiert, kaum benutzte Dachflächen zur CO2 neutralen Energiegewinnung zu nutzen. Im Zentrum steht dabei das selbst entwickelte und patentierte ENERGYDACH. Mit dem ENERGYDACH ist es möglich, die gesamte Dachfläche sowohl zur Beheizung des Gebäudes als auch zur Erzeugung von Warmwasser zu nutzen, ganz ohne zusätzliche thermische Kollektoren. Gleichzeitig können auf der gesamten Fläche Photovoltaikmodule montiert werden. Damit kann jede Dachfläche sowohl zur Gewinnung von Wärmeenergie als auch zur Gewinnung von elektrischer Energie genutzt werden. Neben dem ENERGYDACH bietet Eckel Energy auch die passende Wärmepumpe und Speicherlösung an. Der Energiespeicher wurde speziell von Eckel Energy konzipiert, um optimal mit dem ENERGYDACH zusammen zu arbeiten. So ist es problemlos möglich, überschüssige Energie zu speichern und bei Bedarf wieder abzugeben. Neben der Technik kümmert sich Eckel Energy auch um die Planung der Anlagen um so kundenspezifische, CO2 neutrale Energielösungen anbieten zu können.

Eckel Energy GmbH

Auf der Höhe 4
8793 Trofaiach, Österreich

Ihre allgemeine Kontaktperson

Bernd Eckel
Geschäftsführer
 

Eckel Energy GmbH

Das ENERGYDACH ist ein patentiertes Dachsystem, das in Kombination mit Wärmepumpe und Energiespeicher den gesamten Energiebedarf eines Gebäudes CO2 neutral decken kann. Es wurde entwickelt, um kaum genutzte Dachflächen zur Energiegewinnung zu nutzen.

 

Energydach – CO2 neutrales heizen & kühlen von Gebäuden

Das ENERGYDACH ist ein patentiertes Dachsystem, das in Kombination mit Wärmepumpe und Energiespeicher den gesamten Energiebedarf eines Gebäudes CO2 neutral decken kann. Es wurde entwickelt, um kaum genutzte Dachflächen zur Energiegewinnung zu nutzen.
   
Auf der Höhe 4
8793 Trofaiach, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Bernd Eckel
Geschäftsführer
 
 
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin