Startups im Valley

Kreative Ideen und innovative Ansätze zeichnen die Startup-Szene in der Energie- und Umwelttechnik aus. Oft geht es zu Beginn darum, diese Ideen weiterzuentwickeln und unternehmerisch durchzustarten. Der Green Tech Cluster unterstützt junge Unternehmerinnen und Unternehmer mit einer ganzen Reihe von Leistungen. Gleichzeitig ist es wesentlich, in der Branche sichtbar zu werden und von sinnvollen Vernetzungen zu profitieren. Diesen Pioniergeist des Standortes verbreiten über 40 Green Tech Startups im Cluster.

 

Der Cluster unterstützt beim Wachstum grüner Ideen bis hin zur Gründung und darüber hinaus. Er hilft den Jungunternehmen international wahrgenommen zu werden, ermöglicht Auftritte bei branchenrelevanten Veranstaltungen und Messen und ist Nahtstelle für grüne Investition.

Vom größten Netzwerk grüner Startups in Österreichs profitieren!

Cluster-Leistungen für Startups:

  • Green Tech Hub Innovative Ideen brauchen Raum, um entwickelt zu werden! Im Green Tech Hub stehen 11 innovative Büroräume in der Smart City im Science Tower zur Verfügung. Hier finden Startups nicht nur Raum, sondern Netzwerkservices, die sie bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsideen unterstützen. Die Büros werden von der Stadt Graz für Jungunternehmen Mietpreis-gefördert. Zusätzlich öffnet der Green Tech Cluster sein Netzwerk mit rund 220 Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Umwelttechnologie-Bereich. Mehr Details zum Green Tech Hub.

  • Green Tech Summer Eine Idee allein reicht oft nicht, um in der Geschäftswelt durchzustarten. Deswegen hilft die Initiative Green Tech Summer Studentinnen und Studenten bei der finalen Entwicklung ihrer grünen Geschäftsidee bis hin zur Firmengründung. In Gründerworkshops, Coachings und Pitch-Trainings erlernen die künftigen Jungunternehmen, was es für die Businesswelt an Knowhow braucht. Mentoren unterstützen bei der Businessplanerstellung und stellen Kontakte zu potentiellen Partnern und Investoren her.
  • Green Tech Jam
    Der Green Tech Jam ist ein Hackathon gemeinsam mit der TU Graz, bei dem interdisziplinäre Studierende Prototypen / Konzepte / Anwendungen im Themenfeld „Code & Concept for Green Tech“ innerhalb von 48h erarbeiten. Gemeinsames querdenken von innovativen Lösungen steht dabei im Mittelpunkt. Die besten Lösungen werden bei unserem Green Tech Innovators Club prämiert. Der Green Tech Jam ist eine Chance für Nachwuchstalente an potentielle Arbeitgeber anzuknüpfen und ihre Ideen weiterzuverfolgen.
  • Top of Green Tech
    Das Top of Green Tech Event ist die größte österreichweite Veranstaltung für grüne Startups. Die neuesten Trends und Entwicklungen der Green Tech Branche werden hier von Keynotespeakern vorgestellt und ihre Erfahrungen und Insights geben Anstoß zur Diskussion und Weiterentwicklung der Jungunternehmen. Wir ermöglichen Startups, die am Puls der Zeit sind, ihre Werdegänge, Visionen und Produkte der Branche zu präsentieren. Wir stellen Treffen mit Technologieunternehmen und Kooperationspartner aus der Umwelttechnikbranche her, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam werden Ideen generiert und weiterentwickelt.
  • Branchenrelevante Webinare und Veranstaltungen
    Entdecken Sie hier die aktuellsten Termine zum Thema.

Starke grüne Startups und ihre Lösungen:

 

74 Suchergebnisse

BLUEPOWER GmbH

Nach langer und sorgfältiger Eigenforschung hat BLUE POWER mit der BlueOne eine wartungsfreie Kleinwindkraftanlage entwickelt, die geräuscharm, tierfreundlich und durch ihre aerodynamische Form um 30% effizienter ist.

Weiterlesen...

 

Carployee GmbH

Mitfahr-App für Unternehmen und Businessparks

Weiterlesen...

 

seelcon GmbH

Das stationäre Messgerät „bio sense S2000“ dient zur Unterstützung der Anlagenwartung, automatischen Beprobung und laufende Kontrolle aus der Ferne.

Weiterlesen...

 

Rouge H2 Engineering GmbH

Wir bieten Knowhow und Infrastruktur für die Entwicklung neuer innovativer Technologien und Prozesse in den Bereichen der Wasserstofftechnologie und erneuerbarer Energien.

Weiterlesen...

 

 

BlueOne

Nach langer und sorgfältiger Eigenforschung hat BLUE POWER mit der BlueOne eine wartungsfreie Kleinwindkraftanlage entwickelt, die geräuscharm, tierfreundlich und durch ihre aerodynamische Form um 30% effizienter ist.

Nach langer und sorgfältiger Eigenforschung hat BLUE POWER mit der BlueOne eine wartungsfreie Kleinwindkraftanlage entwickelt, die geräuscharm, tierfreundlich und durch ihre aerodynamische Form um 30% effizienter ist.

Die Vorteile Ihrer BlueOne: Durch das innovative Design und der ausgefeilten Technik schafft es die BlueOne 1 kW Strom zu erzeugen, was bis zu 75% des jährlichen Strombedarfs eines durchschnittlichen Haushalts abdeckt. Der aerodynamische Mantel erhöht die Windgeschwindigkeit in der Rotorebene, was Stromerzeugung bereits ab 3 m/s möglich macht. Die BlueOne richtet sich eigenständig in einem Radius von 360° aus, um die optimale Ausrichtung zum Wind zu erzielen. Dies ermöglicht eine effiziente Nutzung des Windes und eine windstarke Stromversorgung für Sie. Sie findet überall Platz, wo gewöhnliche Windturbinen nicht zugelassen werden. Ob auf ihrem eigenen Hausdach, einer Almhütte, Wohn- oder Gewerbebauten: mit einer BlueOne gehören auch Sie zu den Vorreitern des modernen Stromerzeugnisses und leisten einen Beitrag zu Klima- und Umweltschutz.
Pyhrnstraße 16
4553 Schlierbach, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Robert Nesseler
 

Carployee-App

Mitfahr-App für Unternehmen und Businessparks

Mitfahr-App für Unternehmen und Businessparks

Peter-Behrens-Platz 9
4020 Linz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Albert Vogl-Bader
 

bio sense S2000

Das stationäre Messgerät „bio sense S2000“ dient zur Unterstützung der Anlagenwartung, automatischen Beprobung und laufende Kontrolle aus der Ferne.

Das stationäre Messgerät „bio sense S2000“ dient zur Unterstützung der Anlagenwartung, automatischen Beprobung und laufende Kontrolle aus der Ferne.

Das bio sense S2000 arbeitet im autonomen Betrieb. Die Messdaten können entweder direkt in der seelcon-Cloud ausgelesen oder mittels Bussystem an eine zentrale Stelle (Leitsystem) übertragen werden. Wenn es vor Ort mal schnell gehen muss, dann hilft ein direkter USB Anschluss auch gleich weiter.
Wirtschaftspark 14
9130 Poggersdorf, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Kada Hevesevic
 

R&D – Prozessentwicklung

Wir bieten Knowhow und Infrastruktur für die Entwicklung neuer innovativer Technologien und Prozesse in den Bereichen der Wasserstofftechnologie und erneuerbarer Energien.

Wir bieten Knowhow und Infrastruktur für die Entwicklung neuer innovativer Technologien und Prozesse in den Bereichen der Wasserstofftechnologie und erneuerbarer Energien.

Reininghausstraße 13
8020 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Gernot Voitic
 
 

NEXT LEVEL ENERGY GMBH

Wir beraten Sie hinsichtlich der optimalen Ladelösungen im Betrieb oder für unterwegs. Dabei fließen in unsere Beratung stets die neuesten technischen Entwicklungen ein, sodass Ihre Ladeinfrastruktur langfristig einsetzbar und wirtschaftlich ist.

Weiterlesen...

 

EET – Efficient Energy Technology GmbH

Mit SOLMATE kann jede und jeder eigenen Strom produzieren. Deine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher für den Balkon wird bei einer Steckdose eingesteckt und versorgt deine Wohnung mit eigenem erneuerbaren Strom.

Weiterlesen...

 

VOLTERIO GmbH

Das VOLTERIO Ladesystem revolutioniert das "Betanken" von Elektrofahrzeugen (BEVs), sowie Plug-In Hybriden (PHEVs) durch ein automatisches, konduktives Verbindungssystem.

Weiterlesen...

 

eFriends Energy

Die eFriends Watch (aus Weinviertler Holz) im schlichten Design steckst du einfach in eine Steckdose.

Weiterlesen...

 

 

Ladeinfrastruktur

Wir beraten Sie hinsichtlich der optimalen Ladelösungen im Betrieb oder für unterwegs. Dabei fließen in unsere Beratung stets die neuesten technischen Entwicklungen ein, sodass Ihre Ladeinfrastruktur langfristig einsetzbar und wirtschaftlich ist.

Wir beraten Sie hinsichtlich der optimalen Ladelösungen im Betrieb oder für unterwegs.
Dabei fließen in unsere Beratung stets die neuesten technischen Entwicklungen ein, sodass Ihre Ladeinfrastruktur langfristig einsetzbar und wirtschaftlich ist.

Wastlergasse 10
8010 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Martin Bauer
 

SolMate

Mit SOLMATE kann jede und jeder eigenen Strom produzieren. Deine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher für den Balkon wird bei einer Steckdose eingesteckt und versorgt deine Wohnung mit eigenem erneuerbaren Strom.

Mit SOLMATE kann jede und jeder eigenen Strom produzieren. Deine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher für den Balkon wird bei einer Steckdose eingesteckt und versorgt deine Wohnung mit eigenem erneuerbaren Strom.

SolMate liefert nicht nur Sonnenstrom, sondern ist gleichzeitig ein Balkon Sichtschutz mit Funktion! Über die App kannst du jederzeit mitverfolgen, was der smarte Speicher macht. Und falls es einmal zu einem Blackout kommen sollte, kannst du mit dem integrierten Notstrom-Aggregat von SolMate deine wichtigsten Verbraucher weiterhin versorgen.
Herrgottwiesgasse 207
8055 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Jan Senn
 

Automatisches Ladesystem für Elektrofahrzeuge

Das VOLTERIO Ladesystem revolutioniert das „Betanken“ von Elektrofahrzeugen (BEVs), sowie Plug-In Hybriden (PHEVs) durch ein automatisches, konduktives Verbindungssystem.

Das VOLTERIO Ladesystem revolutioniert das „Betanken“ von Elektrofahrzeugen (BEVs), sowie Plug-In Hybriden (PHEVs) durch ein automatisches, konduktives Verbindungssystem.

Dieses System besteht aus der Bodeneinheit, dem VOLTERIO Laderoboter und der kompakten Fahrzeugeinheit, welche im Fahrzeugunterboden integriert ist. Sobald ein entsprechendes Fahrzeug ungefähr über dem Laderoboter parkt, kann dieses jederzeit vollautomatisch mit AC bzw. DC nahezu verlustfrei mit beliebig hohen Leistungen geladen werden. Herzstück des Systems ist der VOLTERIO-Stecker, welcher selbstzentrierend und 360-Grad steckbar ist und somit erst diese kostengünstige Robotik ermöglicht. Das automatische Ladesystem ist nicht nur ein enormer Komfortgewinn für den Nutzer von Elektrofahrzeugen, sondern eine notwendige Schlüsseltechnologie für zukünftige autonom fahrenden Elektrofahrzeuge und Robotaxis. VOLTERIO wurde zwar erst 2016 in Graz gegründet, zählt aber mittlerweile die weltweit größten Automobilhersteller sowie die weltweit führenden Automobilzulieferer zu den Kunden an denen die Technologie lizenziert wird.
Stempfergasse 3
8010 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Robert Mascher
 

eFriends Watch

Die eFriends Watch (aus Weinviertler Holz) im schlichten Design steckst du einfach in eine Steckdose.

Die eFriends Watch (aus Weinviertler Holz) im schlichten Design steckst du einfach in eine Steckdose.

Sie ist mit der Technik in deinem Zählerkasten verbunden und liefert dir auf einen Blick wertvolle Daten, die deine Beziehung zum Stromverbrauch nachhaltig ändern werden! Einfach in die Steckdose stecken Energiebilanz immer im Blick haben Wissen wann Strom von deinen eFriends zur Verfügung steht Verbraucherverhalten ändern, Strom effizient nutzen!
Nappersdorf 51
2023 Nappersdorf, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Fritz Dimmel
 
 

CPC Envisions e.U.

Wir beraten Unternehmen, Organisationen, die öffentliche Verwaltung, Initiativen und Vereine in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit. Dabei helfen wir Bewusstsein zu schaffen, nachhaltige und innovative Lösungen zu finden.

Weiterlesen...

 

StepsAhead Energiesysteme GmbH

Entwicklung individuell optimierter Wärme- und Kältesysteme für industrielle Kunden.

Weiterlesen...

 

doro Turbinen GmbH

doro lizenziert die Technologie für Vertriebspartner, Hersteller und Projektentwickler in fremden Märkten. doro gewährleistet dabei einen tiefgehenden Know-How Transfer, sodass Partner doro in selber Qualität umsetzen können.

Weiterlesen...

 

GM-Remediation Systems

Sanierungskits bestehend aus Heizelemente, Datalogger und Regelschränke

Weiterlesen...

 

 

Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung

Wir beraten Unternehmen, Organisationen, die öffentliche Verwaltung, Initiativen und Vereine in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit. Dabei helfen wir Bewusstsein zu schaffen, nachhaltige und innovative Lösungen zu finden.

Wir beraten Unternehmen, Organisationen, die öffentliche Verwaltung, Initiativen und Vereine in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit. Dabei helfen wir Bewusstsein zu schaffen, nachhaltige und innovative Lösungen zu finden.

Wachtelgasse 21
8073 Seiersberg, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Christoph Holzner
 

Beratung und Planung

Entwicklung individuell optimierter Wärme- und Kältesysteme für industrielle Kunden.

Entwicklung individuell optimierter Wärme- und Kältesysteme für industrielle Kunden.

Merangasse 84
8010 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Harald Blazek
 

doro Lizenz

doro lizenziert die Technologie für Vertriebspartner, Hersteller und Projektentwickler in fremden Märkten. doro gewährleistet dabei einen tiefgehenden Know-How Transfer, sodass Partner doro in selber Qualität umsetzen können.

doro lizenziert die Technologie für Vertriebspartner, Hersteller und Projektentwickler in fremden Märkten. doro gewährleistet dabei einen tiefgehenden Know-How Transfer, sodass Partner doro in selber Qualität umsetzen können.

Grieskai 74a
8020 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Stefan Strein
 

Sanierungskit 4x12kW/ 5x18kW/ 9x8kW

Sanierungskits bestehend aus Heizelemente, Datalogger und Regelschränke

Sanierungskits bestehend aus Heizelemente, Datalogger und Regelschränke

Peter Tunner Straße 19
8700 Leoben, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Gernot Beutle
 
 

fluvicon GmbH

Osmoseverfahren (nicht Umkehrosmose!) zur Wasseraufbereitung und Energieerzeugung. Aktuell fokussiert sich fluvicon auf die Bereiche Öl & Gas, Bergbau und Meerwasserentsalzung, und führt zu diesen Themen internationale Forschungskonsortien.

Weiterlesen...

 

Schrott24 GmbH

Für die metallproduzierenden Industrie, die ihren Altmetallerlös optimieren wollen, bieten wir als voll lizenzierter Schrotthändler, verlässliche Altmetallverwertung zum besten Preis an.

Weiterlesen...

 

neo – Natural Energy Organisation GmbH

Sie sind auf der Suche nach einer nachhaltigen, sauberen und attraktiven Ergänzung für Ihren Fuhrpark? Wir bieten Ihnen die modernsten Elektrofahrzeuge, die aktuell am Markt verfügbar sind!

Weiterlesen...

 

Circulyzer GmbH

Schwimm- Sink- Trenneinheit zur effizienten Trennung von Kunststoffgemischen und Abfallfraktionen im Zentrifugalkraftfeld unter hohem Durchsatz und einfacher kompakter apparativer Bauweise

Weiterlesen...

 

 

Vorwärts-Osmose

Osmoseverfahren (nicht Umkehrosmose!) zur Wasseraufbereitung und Energieerzeugung. Aktuell fokussiert sich fluvicon auf die Bereiche Öl & Gas, Bergbau und Meerwasserentsalzung, und führt zu diesen Themen internationale Forschungskonsortien.

Osmoseverfahren (nicht Umkehrosmose!) zur Wasseraufbereitung und Energieerzeugung. Aktuell fokussiert sich fluvicon auf die Bereiche Öl & Gas, Bergbau und Meerwasserentsalzung, und führt zu diesen Themen internationale Forschungskonsortien.

Das Verfahren besteht aus der Osmosestufe, die Frischwasser entzieht, und einer Rekonzentrationsstufe (→ Kreis-prozess), die den Osmolyten der Zuglösung rekonzentriert. Damit ist der Prozess selbsterhaltend. Vorteile ✓ halber Energieverbrauch ✓ exzellenter Rückhalt ✓ exzellente Robustheit ✓ nahezu kein Faulen und kein Scaling ✓ sehr hohe Zuverlässigkeit ✓ konstante Behandlungsqualität ✓ sehr einfacher Betrieb ✓ kaum Wartung nötig ✓ beständig gegen die meisten Chemikalien ✓ pH-tolerant über weiten Bereich ✓ ideal für raue Anwendungen
Peter Tunner-Str. 19
8700 Leoben, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Thomas Griessler
 

Schrott24 PRO

Für die metallproduzierenden Industrie, die ihren Altmetallerlös optimieren wollen, bieten wir als voll lizenzierter Schrotthändler, verlässliche Altmetallverwertung zum besten Preis an.

Für die metallproduzierenden Industrie, die ihren Altmetallerlös optimieren wollen, bieten wir als voll lizenzierter Schrotthändler, verlässliche Altmetallverwertung zum besten Preis an.

Für alle metallproduzierenden Industrie-Unternehmen, die ihren Altmetallerlös optimieren wollen, bieten wir als voll lizenzierter Schrotthändler, verlässliche Altmetallverwertung zum besten Preis an und sind dabei der Vertrags- und Ansprechpartner. Durch unser internationales Netzwerk aus Werken bekommen unsere Kunden den besten Absatz für ihr Material und gepaart mit einem lokalen Netzwerk aus (Logistik-) Partner, werden unsere Kunden auch regional bestens betreut. Weil wir moderne Technologien zur effizienten und transparenten operativen Abwicklung mit innovativen Logistiklösungen anbieten und wir Experten in der Beratung und Optimierung des individuellen Cases sind, können wir einen besseren Service anbieten. Durch den Einsatz digitaler Tools bringen wir unseren Service aufs nächste Level. Alle Transaktionen, Dokumentationen der Qualitätskontrolle, sowie Wiegescheine sind jederzeit online im eigenen Account abrufbar.
Puchstraße 17
8020 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Jan Pannenbäcker
 

NEO fleet

Sie sind auf der Suche nach einer nachhaltigen, sauberen und attraktiven Ergänzung für Ihren Fuhrpark? Wir bieten Ihnen die modernsten Elektrofahrzeuge, die aktuell am Markt verfügbar sind!

Sie sind auf der Suche nach einer nachhaltigen, sauberen und attraktiven Ergänzung für Ihren Fuhrpark?

Wir bieten Ihnen die modernsten Elektrofahrzeuge, die aktuell am Markt verfügbar sind!

Wir bieten Ihnen die modernsten Elektrofahrzeuge, die aktuell am Markt verfügbar sind – wie aktuell das „2013 car of the year“ Tesla Model S kombiniert mit einem Rundum-Service. Auf Wunsch realisieren wir darüber hinaus auch Ihre E-Tankstelle auf Ihrem Betriebs­gelände. Für nähere Informationen zu unseren aktuellen Mietfahrzeugen besuchen sie: www.ecar-rent.com
Flughafenstrasse 53, Bürogebäude III, 3.OG
8073 Feldkirchen bei Graz, AUSTRIA

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Christian Fries
 

Schwimm-Sink- Trenneinheit Circulyzer 30

Schwimm- Sink- Trenneinheit zur effizienten Trennung von Kunststoffgemischen und Abfallfraktionen im Zentrifugalkraftfeld unter hohem Durchsatz und einfacher kompakter apparativer Bauweise

Schwimm- Sink- Trenneinheit zur effizienten Trennung von Kunststoffgemischen und Abfallfraktionen im Zentrifugalkraftfeld unter hohem Durchsatz und einfacher kompakter apparativer Bauweise

Peter Tunner-Straße 19
8700 Leoben, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Markus Bauer
 
 

eologix sensor technology gmbH

Durch eine entsprechende Dichte an Sensoren am Rotorblatt wird ein automatischer Wiederanlauf durch Eisfreiheitsdetektion ermöglicht. Die Detektion von Eisansatz ist dabei gleich inkludiert.

Weiterlesen...

 

ferroDECONT GmbH

Schwermetallhaltige Industrie- und Prozesswässer können durch das ferroDECONT-Verfahrensprinzip entfrachtet und dem Abwasserstrang zugeführt werden.

Weiterlesen...

 

eFriends Energy

eFriends finden und verbinden sich auf unserer eFriends App, auf die du als eFriend unbegrenzten Zugriff hast.

Weiterlesen...

 

qontour engineering GmbH

Viridum ist ein innovatives und ganzheitliches Begrünungssystem, das an vertikalen und horizontalen Objektflächen angebracht werden kann, um das Mikro-Klima in urbanen Räumen gesünder, sauberer und angenehmer zu gestalten.

Weiterlesen...

 

 

eologix:restart – Automatischer Wiederanlauf

Durch eine entsprechende Dichte an Sensoren am Rotorblatt wird ein automatischer Wiederanlauf durch Eisfreiheitsdetektion ermöglicht. Die Detektion von Eisansatz ist dabei gleich inkludiert.

Durch eine entsprechende Dichte an Sensoren am Rotorblatt wird ein automatischer Wiederanlauf durch Eisfreiheitsdetektion ermöglicht. Die Detektion von Eisansatz ist dabei gleich inkludiert.

Eisbildung an Windenergieanlagen hat in der kalten Jahreszeit relevanten Einfluss auf die Betriebsführung. Neben reduziertem Ertrag durch veränderte aerodynamische Eigenschaften ist insbesondere die Sicherheit der Anlage und ihrer Umgebung zentrales Thema. Zur frühzeitigen und exakten Detektion von Vereisungen bietet eologix – auch nachrüstbare – Sensorsysteme auf Basis von drahtlosen, flexiblen und energieautarken intelligenten Sensoren direkt an der Oberfläche der Rotorblätter an. Vorteile für den Kunden: - mehr Ertrag - bis zu 80% weniger Stillstand - All unsere Systeme sind von unabhängigen Zertifizierungsstellen geprüft - keine laufenden Wartungskosten - Verlängern der Lebensdauer
Kratkystraße 2
8020 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Gerald Klampfl
 

Industriewässer

Schwermetallhaltige Industrie- und Prozesswässer können durch das ferroDECONT-Verfahrensprinzip entfrachtet und dem Abwasserstrang zugeführt werden.

Schwermetallhaltige Industrie- und Prozesswässer können durch das ferroDECONT-Verfahrensprinzip entfrachtet und dem Abwasserstrang zugeführt werden.

Peter-Tunner-Straße 19
8700 Leoben, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Peter Müller
 

eFriends App

eFriends finden und verbinden sich auf unserer eFriends App, auf die du als eFriend unbegrenzten Zugriff hast.

eFriends finden und verbinden sich auf unserer eFriends App, auf die du als eFriend unbegrenzten Zugriff hast.

Darüber hinaus liefert dir die App sekundengenaue Messwerte und sorgt dafür, dass du deine Energiebilanz immer bei dir hast. eFriends finden (Stromlieferanten und Abnehmer) mit eFriends verbinden Bescheid wissen – über Stromherkunft und Energiebilanz sekundengenaue Messwerte erhalten
Nappersdorf 51
2023 Nappersdorf, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Fritz Dimmel
 

viridum – the green wall

Viridum ist ein innovatives und ganzheitliches Begrünungssystem, das an vertikalen und horizontalen Objektflächen angebracht werden kann, um das Mikro-Klima in urbanen Räumen gesünder, sauberer und angenehmer zu gestalten.

Viridum ist ein innovatives und ganzheitliches Begrünungssystem, das an vertikalen und horizontalen Objektflächen angebracht werden kann, um das Mikro-Klima in urbanen Räumen gesünder, sauberer und angenehmer zu gestalten.

viridum ist ein innovatives und ganzheitliches Begrünungssystem, das an vertikalen und horizontalen Objektflächen angebracht werden kann, um das Mikro-Klima in urbanen Räumen gesünder, sauberer und angenehmer zu gestalten. Durch die Anpassungsfähigkeit unseres Systems kann es an fast jeder ungenützten Objektoberfläche angebracht werden: Fassaden, Dächer, Lärmschutzwände, Parkhäuser, sogar an Innenwänden. Das Leben und Arbeiten in großen Städten ist nicht immer angenehm. Besonders im Sommer herrscht unerträgliche Hitze vor, die auch in der Nacht nicht ablässt. Das hohe Verkehrsaufkommen und die Industrie sorgen für Lärmbelästigung und hohe Schadstoffemissionen. All diese Probleme sind für unsere physische und psychische Gesundheit abträglich. Dagegen kann aber etwas gemacht werden, denn durch großflächige Begrünungsmaßnahmen können diese Probleme signifikant abgeschwächt werden. Durch den Einsatz von Pflanzen kann viridum die Umgebungstemperatur erheblich senken, gesundheitsschädliche Stoffe und Partikel absorbieren und den Lärm beträchtlich reduzieren. Gleichzeitig sorgt viridum für ein schöneres und attraktiveres Stadtbild. So kann ein System allein das urbane Mikroklima in den wichtigsten Aspekten verbessern. Hiermit leistet viridum einen wichtigen Beitrag zu der Entwicklung einer Smart- und Green City. Unsere Vision ist die einer grünen, gesunden und lebenswerten Stadt, in der Menschen gerne leben und arbeiten. Durch die Kombination von Natur und Technologie versuchen wir, urbane Räume in Orte zu verwandeln, denen man nicht zu entkommen versucht, wenn man nach frischer Luft und angenehmen Temperaturen sucht.
Peter Tunner Strasse 19
8700 Leoben, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Christian Glößl