Thermischer Sanierungskit

Sanierungskits bestehend aus Heizelemente, Datalogger und Regelschränke

Die Hochtemperatursanierungskits eignen sich in erster Linie als Alternative zum klassischen Bodenaushub und -entsorgung.
Diese werden kundensprzifisch zusammengestellt und eignen sich vor allem zur raschen Entfernung CKW-Kontaminierter Schadensherde, die die Nutzung als Wohnland eines Grundstückes verhindern, bzw. Schadstoffe ins Grundwasser entlassen.
Kein Bodenaushub ist notwendig, die durchschnittliche Dauer der Maßnahme beträgt 4 Monate.
Die Kits stehen sowohl zur Miete als auch zum Kauf zur Verfügung.

zur Produktwebsite →

   
Peter Tunner Straße 19
8700 Leoben, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Gernot Beutle
Vertrieb
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin