Forschung schwermetallbelasteter Industrie- und Prozesswässer

Als Spin-off Unternehmen der Montanuniversität Leoben mit sehr enger Verbindung zum universitären Forschungsbereich weist unsere Arbeit einen hohen Innovationsgehalt auf.

Als Spin-off Unternehmen der Montanuniversität Leoben mit sehr enger Verbindung zum universitären Forschungsbereich weist unsere Arbeit einen hohen Innovationsgehalt auf, der vor allem im Kontext der Kreislaufschließung für spezifische Problemlösungen unseren Kunden zugutekommt.

Seit 2013 haben wir bei acht universitären Forschungsprojekten (FFG, KPC, EIT) als Antragsteller oder Partner mitgewirkt. Zusätzlich wurden auch Forschungsaufträge aus der Industrie durchgeführt, auf deren Basis neue Patente erteilt wurden.

Am Standort Niklasdorf verfügen wir über ein Technikum mit Labor, welches die nötige Infrastruktur für angewandte Forschung und Versuchsanlagen im Bereich der Wasserbehandlung und Rückgewinnung von kritischen bzw. potentiell kritischen Rohstoffen bietet.

   
Peter-Tunner-Straße 19
8700 Leoben, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Peter Müller
Geschäftsführer
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin