Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten

Als spezialisiertes Unternehmen für die verbrauchsabhängige Abrechnung der Heiz- und Wasserkosten haben wir Systeme entwickelt, die den Anforderungen der Hausverwaltungen, der einzelnen Nutzer sowie den gesetzlichen Vorgaben vollständig entsprechen.

Bei der Abrechnung der Heiz- und Wasserkosten legen wir – durchgängig über alle Prozessschritte hinweg – größten Wert auf Präzision und Genauigkeit. Durch interne Plausibilisierungsroutinen wird zusätzlich sichergestellt, dass ausschließlich korrekte, verifizierte und nachvollziehbare Daten in die von uns erstellten Abrechnungen der Heiz- und Wasserkosten einfließen. Das Layout unserer Abrechnungen wird stark vom Gesichtspunkt der Nachvollziehbarkeit geprägt. Alle Abrechnungsvorgänge sind Schritt für Schritt angeführt, leicht verständlich und optisch ansprechend ausgearbeitet.
Auf der Grundlage der Ableseergebnisse an den Wärmemessgeräten bzw. den Warmwasserzählern führen wird gemäß § 11 ff Heiz-KG die Heiz- bzw. Warmwasserkosten-Abrechnung nach Verbrauch durch. Die Grundlage für die gesetzeskonforme Kostenaufteilung bilden die, durch die zuständige Hausverwaltung gesammelten und uns auf einem eigenen Formular zur Verfügung gestellten jährlichen Daten der Heiz- und Warmwasserkosten. Dazu kommen Informationen über die durch die Wohnungseigentümer bzw. Mieter bezahlten Heiz- und Warmwasser-Vorauszahlungen (Akontis).

zur Produktwebsite →

   
Bahnhofstraße 8-10
8073 Feldkirchen, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Alexander Petschmann
Vertriebsleitung
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin