News

Latest News

05.05.2022

Mikroplastik-Messung aus dem Valley

Kunststoffe und Plastik sind nahezu überall enthalten – sogar in der Luft oder in Lebensmitteln. Um automatisiert herauszufinden, wie viel und welche Art, hat das Valley Startup Purency eine Datenanalyse-Software entwickelt. Sie soll in Laboren zum Einsatz kommen.

Weiterlesen →

 

Inside klimaneutrale Unternehmen: Zu Gast bei SONNENKRAFT

Der Klimawandel ist real. Die Lage ist ernst. Damit die grüne Transformation gelingen kann, gilt es bis 2030 massiv an CO2 einzusparen. Die Firma SONNENKRAFT, der Spezialist im Bereich Solarenergie aus dem Green Tech Valley macht es vor und gibt einen Einblick.

Erdgas in der Industrie: So gelingt der Ausstieg

Die Folgen des Ukraine-Kriegs sind auch in Österreich deutlich spürbar. Die Erdgaspreise explodieren. Doch derzeit kann die Industrie nicht auf Erdgas, das zu 80% aus Russland importiert wird, verzichten. Thomas Kienberger ist Leiter des Lehrstuhls für Energieverbundtechnik an der Montanuniversität Leoben. Er beschäftigt sich mit dem Exit aus der Abhängigkeit.

Valley-Technologie: Grünes H2 aus Deponiegas

Deutschland baut in der Herstellung von grünem Wasserstoff auf die Expertise aus dem Green Tech Valley. So hat der Bergische Abfallwirtschaftsverband gerade gemeinsam mit dem Grazer Startup Rouge H2 Engineering einen Forschungsreaktor zur H2-Produktion aus Deponiegas in Betrieb genommen.

Steirischer Biodiesel für Deutschland

Die amerikanische Renewable Energy Group hat die BDI-BioEnergy International, den Technologieführer aus dem Green Tech Valley, mit der Modernisierung von Biodiesel-Anlagen in Deutschland beauftragt. Durch den Umbau wird qualitativ minderwertiges Abfallöl und -fett kostengünstig zu reinem Biodiesel für 300.000 PKW umgewandelt.

Tiny AI: Künstliche Intelligenz in der Industrie

Große Unternehmen setzen in der Produktion verstärkt auf künstliche Intelligenz. Der Haken: Das Training von KI ist sehr energieaufwendig. Hier kommt Tiny AI ins Spiel. Sie steht für einfache Algorithmen und dezentrale Datenverarbeitung. Mit ihrer Hilfe können Fertigungsprozesse nachhaltig optimiert werden.

Zukunftsland Steiermark: Auf dem Weg zu 100% Erneuerbarer Energie

Die Steiermark ist ein energieintensives Industrieland. Damit die Wirtschaft florieren, aber auch die Klimawende gelingen kann, braucht es den Ausbau erneuerbarer Energien. Aber nicht nur das: Die Versorgung mit, aber auch die Nutzung von grünem Strom, Wärme und Kälte muss flexibler und effizienter werden.

Immer auf dem
Laufenden bleiben!

Anmeldung zum monatlichen Newsletter des Green Tech Clusters







    Zur Datenschutzerklärung