BIVITEC e+ – Spannwellensiebmaschine

Die jüngste Spannwellensiebmaschine von Binder+Co lässt sich mit einem am Motor integrierten Frequenzumformer in ihrer Schwingcharakteristik optimal an die individuelle Aufgabenstellung anpassen.

BIVITEC e+ – Effizientes Sieben leicht gemacht Sie müssen ein siebschwieriges Material aufbereiten, das saisonalen, witterungsbedingten oder anderen Änderungen unterliegt? Dann ist die BIVITEC e+ die richtige Wahl: Die jüngste Spannwellensiebmaschine von Binder+Co lässt sich mit einem am Motor integrierten Frequenzumformer in ihrer Schwingcharakteristik optimal an die individuelle Aufgabenstellung anpassen. Bei der Klassierung mit der BIVITEC e+ entstehen durch nahezu vollständigen Massenausgleich nur minimale dynamische Lasten. Diese sind sogar so gering, dass auf Einsatz von Unterstützungsfedern verzichtet werden kann. Dank der geringen dynamischen Lasten kann die Unterkonstruktion deutlich kostengünstiger gestaltet werden oder muss in bestehenden Anlagen nicht verstärkt werden. Mit dem Spannwellensieb BIVITEC e+ sorgen Sie für eine hohe Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage Die BIVITEC e+ verbraucht dank ihrer leichten Bauweise nur sehr wenig Energie. Das schont die Umwelt und hält weitere Investitionen gering, weil bei einem nachträglichen Einbau der BIVITEC e+ die bestehende Infrastruktur genutzt werden kann. Gleichzeitig profitieren Sie weiterhin von den Vorteilen des BIVITEC-Spannwellensiebs! Siehe Infobox Vorteile der BIVITEC e+. BIVITEC e+ Das Beste aus zwei Klassikern Die BIVITEC e+ vereint zwei geniale Technologien von Binder+Co in einer Siebmaschine: die niedrigen dynamischen Lasten durch Massenausgleich der Resonanzsiebmaschine und das Spannwellensystem der BIVITEC. Das ergibt eine leichte Bauweise und eine damit einhergehende geringere Antriebsleistung. So können Sie mit der BIVITEC e+ bis zu 40 % an Gewicht und bis zu 65 % an Energie einsparen. Dank ihrer niedrigen dynamischen Lasten kann die Unterkonstruktion der BIVITEC e+ ebenso schlank und sparsam ausfallen wie die Siebmaschine selbst. Die BIVITEC e+ ist so kompakt gebaut, dass keine Motorkomponenten oder andere Maschinenteile herausragen. Sie ist beliebig oft stapelbar und kann auch in staubhemmender Ausführung geliefert werden. Vorteile der BIVITEC e+ Siebmaschine: • Geringe dynamische Lasten erlauben einen schlanken und somit kostengünstigen Unterbau. • Geringer Energiebedarf hält die Betriebskosten niedrig • Optimale Anpassung an die individuelle Aufgabenstellung durch voreingestellte Betriebsmodi • Kein Verschleiß an den Siebwangen durch die bewährte Ox-Horn-Ausführung der Siebmatten • Schraubloses Befestigungssystem erlaubt schnelles Wechseln der Siebbeläge • Optionale Überwachung von Lager und Schwingweiten zur Abstimmung und Planung der Wartungsintervalle Aufgabenstellungen & Anwendungen Klassierung von siebschwierigen Schüttgütern Klassierung von nichtsiebschwierigen Schüttgütern Trocken-Siebung Feucht-Siebung Nass-Siebung Mobile Ausführung

Grazer Straße 19-25
8200 Gleisdorf, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Helfried Gschaider