EET – Efficient Energy Technology GmbH

Herrgottwiesgasse 207
8055 Graz, Österreich

Ihre allgemeine Kontaktperson

Jan Senn

Über EET – Efficient Energy Technology GmbH

EET ist ein Spin-Off der Technischen Universität Graz und forscht, entwickelt und produziert im Bereich Photovoltaik- und Speichersysteme. SolMate ist ein kleines System, das jede/r selbst installieren.

Das Produkt, SolMate, ist ein kleines System, das jede/r selbst installieren kann indem man es einfach bei einer gewöhnlichen Steckdose ansteckt.
SolMate besteht aus fünf leichten, flexiblen Photovoltaikpanelen und einer platzsparenden Speichereinheit. Die Panele werden am Balkongeländer, Gartenzaun, Hausmauer, uvm. montiert, mit dem Speicher verbunden und der Speicher bei einer Steckdose angesteckt. Dank der patentierten Messtechnologie, welche an der TU Graz entstanden ist, speist SolMate den erneuerbaren Strom genau dann in die Steckdose zurück wenn Strom in der eigenen Wohnung gebraucht wird.
Das Gründerteam des Start-Ups besteht aus den drei Wissenschaftlern DI Stephan Weinberger, Dr. Christoph Grimmer und DI Florian Gebetsroither. Alle drei beschäftigten sich an der Technischen Universität Graz mit Energiespeicherung. In der gemeinsamen Arbeitsgruppe am Institut für Chemische Verfahrenstechnik und Umwelttechnik haben sich die drei ein fundiertes Wissen im Bereich Elektrochemie und Elektrotechnik angeeignet. Mit diesem technologischen Hintergrund und der Überzeugung, dass die Energiewende nur gelingen kann, wenn Energie dezentral und intelligent gespeichert wird, wurde Ende 2016 der Entschluss gefasst das Unternehmen EET zu gründen.