Stadt Villach

Villach - Home of Work Life Balance. Villach ist die siebtgrößte Stadt Österreichs und zweitgrößte Stadt Kärntens. Sie verbindet in besonderer Weise Tradition, Weltoffenheit und Lebensqualität mit den Vorzügen eines innovativen Wirtschaftsstandorts.

Direkt am Schnittpunkt dreier Kulturen gelegen ist die Stadt am Drau-Fluss seit jeher ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Alpen-Adria-Raum. Diese spezielle geographische Lage und die außergewöhnliche Schönheit der Natur machen Villach und das Bundesland Kärnten seit Generationen – weit über alle Grenzen hinaus - zu einer beliebten Urlaubsdestination.

In der Erfolgsgeschichte Villachs haben internationale Unternehmen und ihre hochqualifizierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, immer schon eine wichtige Rolle gespielt. Es werden 6.700 Mitarbeiter aus mehr als 60 Nationen beschäftigt. Villachs Aufstieg zum Hochtechnologiestandort basiert auf dem Anspruch, sich ständig neu zu erfinden. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, entwickelt man sich seit geraumer Zeit zur Forschungs- und Gründerstadt. Neben der wissenschaftlichen Arbeit an der Fachhochschule ermöglichen vor allem wegweisende Kooperationen zwischen Wissenschaft und Industrie, wie deren Science & Energy Labs und vor allem Silicon Austria Labs, KAI Kompetenzzentrum Automobil- und Industrieelektronik oder Imerys Technology Center Austria, erfolgreiche Forschung an vielversprechenden Zukunftstechnologien. Ergänzend bieten im Technologiepark Villach Start-Up-Initiativen wie das build!-Gründerzentrum oder das Smart Lab Carinthia ideale Startbedingungen für Entrepreneure.

Sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze machen den Standort zu einem attraktiven Anlaufpunkt für Fach- und Führungskrafte aus der ganzen Welt. Vom Hidden Champion bis zum weltbekannten Marktführer sind alle Arten von Betrieben hier fest verwurzelt und bieten ihren MitarbeiterInnen ergänzend zur besonderen Lebensqualität der Region noch eine Vielzahl an Benefits.

Als Stadt der KünstlerInnen, WissenschafterInnen, ErfinderInnen und EntwicklerInnen, legt Villach großen Wert auf Bildung und bietet reichlich Möglichkeiten für Fortbildung in allen Phasen des Lebens.

Stadt Villach

Rathausplatz 1
9500 Villach, Österreich
Ihre allgemeine Kontaktperson
Christine Ranacher
Betriebsansiedlungen und Wirtschaftsförderung

Dieses Unternehmen ist Clusterpartner bei
 

Stadt Villach

Smart City bedeutet für Villach sinnvolle Projekte für ein lebenswertes Villach umzusetzen. Wichtig dabei ist, die Bürgerinnen und Bürger aktiv einzubinden, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

 

Stadt Villach

Das Thema Energie und Energieeffizienz hat in der Stadt Villach einen hohen Stellenwert und die Stadt Villach ist bestrebt laufend die Lebens- und Standortqualität in Villach zu verbessern. Seit 2010 ist Villach Mitglied der e5 Gemeinden.

 

Smart City Villach
Smart City bedeutet für Villach sinnvolle Projekte für ein lebenswertes Villach umzusetzen. Wichtig dabei ist, die Bürgerinnen und Bürger aktiv einzubinden, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

Villach hat die klare Vision, eine Smart City zu werden. Dieses Ziel wird durch die Durchführung diverser smarter Projekte ermöglicht. Schritt für Schritt werden somit relevante Themen bearbeitet und umgesetzt. Einzelne Projekte werden aus den gewünschten Zukunftsbildern und Zielsetzungen abgeleitet.

zur Produktwebsite →

   
Rathausplatz 1
9500 Villach, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Ursula Lackner
Energiekoordinatorin
 
e5 Gemeinde
Das Thema Energie und Energieeffizienz hat in der Stadt Villach einen hohen Stellenwert und die Stadt Villach ist bestrebt laufend die Lebens- und Standortqualität in Villach zu verbessern. Seit 2010 ist Villach Mitglied der e5 Gemeinden.

Das e5-Programm für energieeffiziente Gemeinden, dem die Stadt Villach seit Jänner 2010 angehört, ist ein Prozess, in dem Schritt für Schritt Schwachstellen aufgedeckt und Verbesserungspotenziale identifiziert werden. Strukturen und Abläufe zur erfolgreichen Umsetzung von Energieprojekten werden aufgebaut oder verstärkt, ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess wird in Gang gesetzt sowie wird die Mitwirkung der Bevölkerung an energiepolitischen Entscheidungen und Aktivitäten ermöglicht und forciert. Im Oktober 2016 wurde der Stadt Villach der 5 "e" Status verliehen. Sie ist damit die größte Stadt Österreichs in dieser Spitzenkategorie. Die e5-Handlungsfelder umfassen Entwicklungsplanung und Raumordnung, kommunale Gebäude und Anlagen, Versorgung und Entsorgung, Mobilität, interne Organisation, Kommunikation und Kooperation.

zur Produktwebsite →

   
Rathausplatz 1
9500 Villach, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Ursula Lackner
Energiekoordinatorin
 
 
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin