Oxidation zur Schadstoffbeseitigung (Thermische Systeme)

Regenerative thermische Oxidation (RTO) mit der CTP VOXcube und CTP AutoTherm sowie direkte thermische Oxidation (TO) mit der CTP MultiTherm zur Beseitigung von organischen Schadstoffen.

In regenerativen thermischen Oxidationssystemen (RTO) werden schädliche Verbindungen in der Abluft rückstandsfrei oxidiert. Die heiße Reinluft gibt thermische Energie ab, wenn sie durch die keramischen Wärmetauscherbetten strömt. Diese Energie wird im Prozess weiter genutzt was wiederum für einen viel geringeren Brennstoffbedarf sorgt und dadurch für eine Reduktion der Betriebskosten.

In der direkten thermischen Oxidation (TO) werden sämtliche Abgasströme, ob flüssig oder gasförmig, niedrig oder hochkonzentriert bis explosiv direkt in die Brennkammer eingedüst und oxidiert.

Die Brennkammer kann mit einer Vielzahl an anderen Systemen kombiniert werden (z.B. einer Wäschereinheit, einem Rotor, einem Festbettadsorber oder einer Entstickungsstufe). Die gereinigte Luft kann einer nachgeschalteten Wärmerückgewinnung zugeführt werden.

zur Produktwebsite →

zum Produktvideo →

   
Schmiedlstraße 10
8042 Graz, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Gerd Rabenstein
Vertriebsleitung
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin