Holzchemie und Biotechnologie

Der Forschungsschwerpunkt im Bereich Holzchemie und Biotechnologie liegt bei der Optimierung der Nutzung von Biomasse – vor allem Holz – aber auch anderen nachwachsenden Rohstoffen.

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung und über 20 hoch qualifizierten WissenschaftlerInnen, organisiert in zwei Forschungteams (DPP, BCPT), sind wir ein idealer Forschungspartner für industrielle und strategische Fragestellungen in den Bereichen der Holz- und Holzkomponentenchemie, der Zellstoffqualität und der chemischen bzw. biotechnologischen Verwertung von lignocellulosischen Rohstoffen. Angefangen von der Vorbehandlung von Biomasse über den Aufschluss in Druckreaktoren, die Separation der wertstoffhaltigen Ströme und natürlich die Methodenentwicklung in der dafür notwendigen instrumentellen Analytik sind Teil unserer Expertise.

zur Produktwebsite →

   
Altenberger Straße
4040 Linz, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Herfried Lammer
Area Manager