Biogasspeicher

Die Doppelmembran-Gasspeicher von SATTLER CENO ermöglichen die Speicherung großer Gasmengen bei geringen Investitions- und Betriebskosten.

Biogasspeichersysteme tragen aktiv zur Gewinnung erneuerbarer Energien bei und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Zukunftsweisende sowie qualitativ hochwertige und sicherheitsorientierte Speicherkonzepte für Biogas-, Substrat- und Gärrestelager haben bei SATTLER CENO eine lange Tradition.
1981 erfindet SATTLER den Doppelmembran-Gasspeicher für die Speicherung von Gas aus dem Prozess der anaeroben Schlammfaulung auf Kläranlagen. Dieses Konzept hat sich seither über Jahrzehnte bewährt, wird ständig weiterentwickelt und ist weltweit ein fixer Bestandteil moderner Kläranlagenkonzepte sowie landwirtschaftlicher und industrieller Biogasanlagen.

zur Produktwebsite →

   
Sattlerstraße 45
8077 Gössendorf, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Alexander Rüther
Produktmanagement
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin