Green Tech Radar: Integrierte Wärmewende

Marktchancen und Forschungspotenzial durch nachhaltige Wärme und Kälte

Die Wärme- und Kälteversorgung macht sowohl in Österreich als auch im EU-Schnitt rund 50 % am Gesamtenergiebedarf über alle Sektoren (Haushalt, Industrie und Transport) aus und ist somit hochrelevant für das Gelingen der Energiewende.

Auf 8 Seiten gibt diese Green Tech Radar Ausgabe eine Übersicht und einen Zukunftsblick zu Technologieentwicklungen in den Sektoren Gebäude, Gewerbe & Industrie, Wärmenetze und der Speicherung. Neben aktuellen relevanten Forschungsprojekten werden auch wichtige gesetzliche Rahmenbedingungen beleuchtet.

Das Green Tech Radar wurde von der AEE INTEC zusammen mit dem Green Tech Cluster und in Kooperation mit dem Green Energy Lab ausgearbeitet und umgesetzt.
Am 27. Jänner 2022 findet um 14:00 Uhr ein Webinar zum Green Tech Radar statt.

Informationen und Anmeldung unter:  
www.greentech.at/termine/radar-webinar-integrierte-waermewende/

Kontakt:

Green Tech Cluster, Team, Johann Koinegg, Projektleiter Internationalisierung

Johann Koinegg
Projektleiter Internationalisierung

Tel.: +43 316/40 77 44-22
koinegg@greentech.at

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin