Mobilitätsforschung / Softwareentwicklung

In der Mobilitätsforschung geht es um die Analyse der Motive, sowie um die Bedürfnisse und Wirkungszusammenhänge erwünschter und realisierter Ortsveränderungen. Unsere Erfahrung zeigt sich in zahlreichen Projekten mit renommierten Forschungspartnern.

In der Mobilitätsforschung umfasst unser Leistungsspektrum schwerpunktmäßig eine breite Palette an Erhebungsmethoden zur Schaffung der erforderlichen Datengrundlagen und die entsprechenden statistischen Analysemethoden zur Aufbereitung und Auswertung dieser Datengrundlagen. Darüber hinaus entwickeln wir neue Verfahren zur Erfassung, Analyse und Weiterverarbeitung von Mobilitätsmustern und individuellen Tagesabläufen ganzer Bevölkerungsteile beispielsweise auf Basis von Mobilfunkdaten. Wir sind ihr Ansprechpartner für individuelle Softwarelösungen im Mobilitätsbereich. Als interdisziplinäres Team verstehen wir es, komplexe Anforderungen mit den künftigen Nutzern zu strukturieren und ein kompaktes, effizientes Tool zu garantieren.

Mariatrosterstraße 158
8044 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Jacqueline Aspäck