Förderungen

 
 
 

Detailsuche

Phasen

 
 

Unternehmensgröße

 
 

Förderungsart

 
 

Förderungsgeber

 
 
 
 
 
 
max. Förderhöhe max. Fördersatz
Förderungsprogramm

aws-Gründerfonds

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen




Wachstumskapital für Startups in Form von offenen/stillen Beteiligungen (Venture Capital)

Beschreibung: Als Co-Investor beteiligt sich der Fonds an wachstumsstarken Start-ups in der Gründungs- und ersten Wachstumsphase und bieten als langfristiger Partner Anschub- und Anschlussfinanzierungen.

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

bis 3 Mio Finanzierung

Horizon 2020: Zugang zu Risikofinanzierung

Förderart: , für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen




Einreichfrist: 31.12.2020

Risikofinanzierung über Darlehen für Unternehmen mit innovativen und risikoreichen Projekten

Beschreibung: Im Zuge von Horizon 2020 wird der Zugang zu Risikofinanzierung für Unternehmen mit innovativen und risikoreichen Projekten ermöglicht, je nach Organisationstyp stehen verschiedene Möglichkeiten von EU-Finanzinstrumenten zur Verfügung.

Zwei Finanzfazilitäten stehen zur Verfügung:

  • „Debt facility“: Bietet Unternehmen jeder Art und Größe – inklusive forschungs- und innovationsintensiven KMU – Darlehen, Garantien und andere Formen von Darlehensfinanzierung
  • „Equity facility“: Soll primär die Finanzierung für Frühphaseninvestitionen sichern, mit besonderem Fokus auf Start-ups, die das Potenzial haben, Innovationen hervorzubringen und schnell zu wachsen.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft und EU Europäische Kommission

300 Mio

EUROGIA 2020

Förderart: , für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen




Einreichfristen: 06 u. 08/2019

Internationale Zusammenarbeit zu marktorientierter Erneuerbaren Energie, Energie-Effizienz, CO²-Reduktion

Beschreibung: EUROGIA2020 ist der EUREKA-Cluster für Forschung und Entwicklung im Bereich klimaneutrale Energietechnologien.
EUROGIA2020 ist für alle innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekte offen, die

  • den Kohlenstoffanteil bei der Energieerzeugung und -verwendung reduzieren
  • die Entwicklung von Wasserstofftechnologien vorantreiben
  • neue Technologien für Energie wie Solar-, Windenergie, Biomasse, Geothermie/Erdwärme und Energieeffizienz entwickeln

Eine Förderung der  EU Europäische Kommission

Venture Capital für DurchstarterInnen

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen




Eigenkapital für hochinnovative Start-Ups

Beschreibung: Sie sind gerade dabei mit einem jungen, dynamischen Unternehmen durchzustarten? Die klassischen Finanzierungswege versagen jedoch und zur Umsetzung Ihrer innovativen Ideen fehlt es an Startkapital?

Bei Eigenkapitalbedarf sollte die SFG Ihr erster Ansprechpartner sein. Sie stellt Ihnen Eigenkapital bis zu 1,25 Millionen Euro durch eine zeitlich befristete Unternehmensbeteiligung zur Verfügung, damit Sie Ihre Ideen realisieren und zu einem erfolgreichen Unternehmen wachsen können.

Folgende Beteiligungsformen stehen zur Verfügung:

  • Seed-Kapital: Für Kleinstunternehmen (Gründung vor max. 5 Jahren) besteht die Möglichkeit einer Alleinbeteiligung durch die SFG bis max. 500.000 Euro.
  • Start-Up-Kapital: Für Kleinst- und Kleinunternehmen (Gründung vor max. 7 Jahren) kann eine Beteiligung gemeinsam mit einem Privatinvestor bis max. 1.250.000 Euro erfolgen.

Eine Förderung der   Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

1,25 Mio

Umweltförderung für Betriebe > Forschung & Innovation

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen




F&E-Förderung zu Demonstrations- und Pilotanlagen, Altlasten, Wasser, Klima, Smart Cities

Umwelt-Förderprogramme für Betriebe:

ACRP Klimafolgenforschung

  • Demonstrations- und Pilotanlagen
  • Forschung Altlasten
  • Forschung Wasser
  • Forschungsprogramme des Klima- und Energiefonds

Eine Förderung der

Markt.Start, FFG Basisprogramm

Förderart: für Kleinunternehmen




Marktüberleitung eines Produktes nach einem abgeschlossenen Forschungsprojekt

Beschreibung: Mit Markt.Start werden Start-up, die als Kleinunternehmen (KU) mit Sitz in Österreich eingestuft werden können, unterstützt. Im Rahmen der Förderung soll die Verwertung und Marktüberleitung eines Produktes, Verfahrens- und Dienstleistungsentwicklung unterstützt werden, welche auf ein erfolgreich abgeschlossenes Forschungsprojekt im Basisprogramm bzw. der Experimentellen Entwicklung aufbaut. Das Unternehmen hat ein marktfähiges Produkt hervorgebracht und möchte sich damit am Markt etablieren. Die Finanzierungsbeschränkung von technologie-orientierten KU wird mit Markt.Start aufgehoben, um das Unternehmenswachstum vor allem im Bereich Organisation, Marketing und Vertrieb mit einem Darlehen von bis zu € 1 Mio. substanziell voran zu treiben. Eine laufende Einreichung ist möglich.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft

1 Mio

Horizon 2020: IKT Informations- und Kommunikationstechnologien

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen




Einreichfrist: 13.11.2019

Digitalisierung der europäischen Industrie, Big Data, Hubs, Platforms, Cybersecurity etc.

Beschreibung: Die nächsten H2020-Ausschreibungen im Themenbereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) starten voraussichtlich Anfang Juli 2019 mit Einreichfristen im November 2019 und Jänner 2020.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft   und EU Europäische Kommission

aws i2 Business Angels Austria

Förderart: , für Kleinunternehmen




Vermittlungsservice zwischen Unternehmen und Investoren

Beschreibung: aws i2 Business Angels bietet seit 1997 Österreichs das bedeutendste, unabhängige und bundesweite Vermittlungsservice (National Angels Matching Service) zwischen eigenkapitalsuchenden Unternehmen (Start-ups sowie bestehende KMU) und Business Angels an.

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

500 Tsd.

aws discover.IP

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen




Beratung zur systematischen Nutzung geistigen Eigentums für technologieorientierte KMU

Beschreibung: Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) unterstützt in Kooperation mit dem Österreichischen Patentamt technologieorientierte kleine und mittlere Unternehmen bei der Analyse des Potentials von geistigem Eigentum. Dadurch können die Chancen und Risiken von Schutzrechtsformen für das bestehende Know-how und geistige Eigentum (oder intellectual property, kurz IP) ermittelt werden.

  • Erhebung des bestehenden geistigen Eigentums, des Know-how
  • Analyse von Chancen/Risken von Schutzrechtsformen
  • Aufzeigen unternehmensangepasster Handlungsoptionen zu Schutzmechanismen ​​​​

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

aws Business Angel Fonds

Förderart: , für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen




Co-Investments Fonds für erfahrene Business Angels, Risikokapitalbeteiligung

Beschreibung: Der aws Business Angel Fonds adressiert Business Angels (keine kapitalsuchenden Unternehmen). Statt Ko-Investitionen in einzelne Unternehmen zu tätigen, stellt der European Angels Fund ausgewählten Business Angels einen Finanzierungsbetrag zur Verfügung, mit dem diese ihren Eigenanteil bei zukünftigen Investments verdoppeln können. Die Bandbreite der zugesprochenen Treuhand Volumina beginnt bei 250.000 Euro und kann mehrere Millionen Euro betragen. Gleichzeitig werden alle Investitions- und Gesellschafterentscheidungen an die ausgewählten Business Angels übertragen. Der Angel Investor ist somit in seinen Beteiligungsentscheidungen (in eigenem Namen, direkt in das Target Unternehmen) völlig unabhängig und frei!

Die Basis einer solchen Kooperation bildet eine standardisierte Rahmen­verein­barung (Treuhandvertrag). Business Angels erhalten keine Managementgebühr sondern lediglich ihre investitionsgebundenen Kosten auf pro rata-Basis erstattet.

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

mind. 250 Tsd. Projekthöhe

Phasen

 
 

Unternehmensgröße

 
 

Förderungsart

 
 

Förderungsgeber

 
 
 

Förderungsprogramm

max. Förderhöhe

max. Fördersatz

aws-Gründerfonds

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen



Wachstumskapital für Startups in Form von offenen/stillen Beteiligungen (Venture Capital)

Beschreibung: Als Co-Investor beteiligt sich der Fonds an wachstumsstarken Start-ups in der Gründungs- und ersten Wachstumsphase und bieten als langfristiger Partner Anschub- und Anschlussfinanzierungen.

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

bis 3 Mio Finanzierung
Horizon 2020: Zugang zu Risikofinanzierung

Förderart: , für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Einreichfrist: 31.12.2020

Risikofinanzierung über Darlehen für Unternehmen mit innovativen und risikoreichen Projekten

Beschreibung: Im Zuge von Horizon 2020 wird der Zugang zu Risikofinanzierung für Unternehmen mit innovativen und risikoreichen Projekten ermöglicht, je nach Organisationstyp stehen verschiedene Möglichkeiten von EU-Finanzinstrumenten zur Verfügung.

Zwei Finanzfazilitäten stehen zur Verfügung:

  • „Debt facility“: Bietet Unternehmen jeder Art und Größe – inklusive forschungs- und innovationsintensiven KMU – Darlehen, Garantien und andere Formen von Darlehensfinanzierung
  • „Equity facility“: Soll primär die Finanzierung für Frühphaseninvestitionen sichern, mit besonderem Fokus auf Start-ups, die das Potenzial haben, Innovationen hervorzubringen und schnell zu wachsen.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft und EU Europäische Kommission

300 Mio
EUROGIA 2020

Förderart: , für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Einreichfristen: 06 u. 08/2019

Internationale Zusammenarbeit zu marktorientierter Erneuerbaren Energie, Energie-Effizienz, CO²-Reduktion

Beschreibung: EUROGIA2020 ist der EUREKA-Cluster für Forschung und Entwicklung im Bereich klimaneutrale Energietechnologien.
EUROGIA2020 ist für alle innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekte offen, die

  • den Kohlenstoffanteil bei der Energieerzeugung und -verwendung reduzieren
  • die Entwicklung von Wasserstofftechnologien vorantreiben
  • neue Technologien für Energie wie Solar-, Windenergie, Biomasse, Geothermie/Erdwärme und Energieeffizienz entwickeln

Eine Förderung der  EU Europäische Kommission

Venture Capital für DurchstarterInnen

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen



Eigenkapital für hochinnovative Start-Ups

Beschreibung: Sie sind gerade dabei mit einem jungen, dynamischen Unternehmen durchzustarten? Die klassischen Finanzierungswege versagen jedoch und zur Umsetzung Ihrer innovativen Ideen fehlt es an Startkapital?

Bei Eigenkapitalbedarf sollte die SFG Ihr erster Ansprechpartner sein. Sie stellt Ihnen Eigenkapital bis zu 1,25 Millionen Euro durch eine zeitlich befristete Unternehmensbeteiligung zur Verfügung, damit Sie Ihre Ideen realisieren und zu einem erfolgreichen Unternehmen wachsen können.

Folgende Beteiligungsformen stehen zur Verfügung:

  • Seed-Kapital: Für Kleinstunternehmen (Gründung vor max. 5 Jahren) besteht die Möglichkeit einer Alleinbeteiligung durch die SFG bis max. 500.000 Euro.
  • Start-Up-Kapital: Für Kleinst- und Kleinunternehmen (Gründung vor max. 7 Jahren) kann eine Beteiligung gemeinsam mit einem Privatinvestor bis max. 1.250.000 Euro erfolgen.

Eine Förderung der   Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

1,25 Mio
Umweltförderung für Betriebe > Forschung & Innovation

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



F&E-Förderung zu Demonstrations- und Pilotanlagen, Altlasten, Wasser, Klima, Smart Cities

Umwelt-Förderprogramme für Betriebe:

ACRP Klimafolgenforschung

  • Demonstrations- und Pilotanlagen
  • Forschung Altlasten
  • Forschung Wasser
  • Forschungsprogramme des Klima- und Energiefonds

Eine Förderung der

Markt.Start, FFG Basisprogramm

Förderart: für Kleinunternehmen



Marktüberleitung eines Produktes nach einem abgeschlossenen Forschungsprojekt

Beschreibung: Mit Markt.Start werden Start-up, die als Kleinunternehmen (KU) mit Sitz in Österreich eingestuft werden können, unterstützt. Im Rahmen der Förderung soll die Verwertung und Marktüberleitung eines Produktes, Verfahrens- und Dienstleistungsentwicklung unterstützt werden, welche auf ein erfolgreich abgeschlossenes Forschungsprojekt im Basisprogramm bzw. der Experimentellen Entwicklung aufbaut. Das Unternehmen hat ein marktfähiges Produkt hervorgebracht und möchte sich damit am Markt etablieren. Die Finanzierungsbeschränkung von technologie-orientierten KU wird mit Markt.Start aufgehoben, um das Unternehmenswachstum vor allem im Bereich Organisation, Marketing und Vertrieb mit einem Darlehen von bis zu € 1 Mio. substanziell voran zu treiben. Eine laufende Einreichung ist möglich.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft

1 Mio
Horizon 2020: IKT Informations- und Kommunikationstechnologien

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Einreichfrist: 13.11.2019

Digitalisierung der europäischen Industrie, Big Data, Hubs, Platforms, Cybersecurity etc.

Beschreibung: Die nächsten H2020-Ausschreibungen im Themenbereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) starten voraussichtlich Anfang Juli 2019 mit Einreichfristen im November 2019 und Jänner 2020.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft   und EU Europäische Kommission

aws i2 Business Angels Austria

Förderart: , für Kleinunternehmen



Vermittlungsservice zwischen Unternehmen und Investoren

Beschreibung: aws i2 Business Angels bietet seit 1997 Österreichs das bedeutendste, unabhängige und bundesweite Vermittlungsservice (National Angels Matching Service) zwischen eigenkapitalsuchenden Unternehmen (Start-ups sowie bestehende KMU) und Business Angels an.

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

500 Tsd.
aws discover.IP

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen



Beratung zur systematischen Nutzung geistigen Eigentums für technologieorientierte KMU

Beschreibung: Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) unterstützt in Kooperation mit dem Österreichischen Patentamt technologieorientierte kleine und mittlere Unternehmen bei der Analyse des Potentials von geistigem Eigentum. Dadurch können die Chancen und Risiken von Schutzrechtsformen für das bestehende Know-how und geistige Eigentum (oder intellectual property, kurz IP) ermittelt werden.

  • Erhebung des bestehenden geistigen Eigentums, des Know-how
  • Analyse von Chancen/Risken von Schutzrechtsformen
  • Aufzeigen unternehmensangepasster Handlungsoptionen zu Schutzmechanismen ​​​​

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

aws Business Angel Fonds

Förderart: , für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen



Co-Investments Fonds für erfahrene Business Angels, Risikokapitalbeteiligung

Beschreibung: Der aws Business Angel Fonds adressiert Business Angels (keine kapitalsuchenden Unternehmen). Statt Ko-Investitionen in einzelne Unternehmen zu tätigen, stellt der European Angels Fund ausgewählten Business Angels einen Finanzierungsbetrag zur Verfügung, mit dem diese ihren Eigenanteil bei zukünftigen Investments verdoppeln können. Die Bandbreite der zugesprochenen Treuhand Volumina beginnt bei 250.000 Euro und kann mehrere Millionen Euro betragen. Gleichzeitig werden alle Investitions- und Gesellschafterentscheidungen an die ausgewählten Business Angels übertragen. Der Angel Investor ist somit in seinen Beteiligungsentscheidungen (in eigenem Namen, direkt in das Target Unternehmen) völlig unabhängig und frei!

Die Basis einer solchen Kooperation bildet eine standardisierte Rahmen­verein­barung (Treuhandvertrag). Business Angels erhalten keine Managementgebühr sondern lediglich ihre investitionsgebundenen Kosten auf pro rata-Basis erstattet.

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

mind. 250 Tsd. Projekthöhe