Hydrogen Austria

Die Plattform Hydrogen Austria bündelt österreichweit technologische und wirtschaftliche Kompetenzen von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Plattformen rund um Wasserstoff-Technologie.

An Wasserstoff führt kein Weg vorbei. Weder bei der Energiewende, dem Klimaschutz oder bei der Nachhaltigkeit, noch wenn es um Innovation, Wirtschaftswachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsplätze geht.

Die europäische Wasserstoff-Strategie setzt auf die Verwendung von Wasserstoff in allen Sektoren. Der Fokus liegt dabei auf sogenanntem grünen Wasserstoff, der mithilfe erneuerbarer Energien hergestellt wird.

Zahlreiche private und öffentliche Einrichtungen in Österreich sind erfolgreich in der Forschung und Entwicklung sowie Produktion und Anwendung von Wasserstoff-Technologie tätig. Auf Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) sowie dem Land Tirol bündeln sie ihre Stärken in Hydrogen Austria, dem österreichischen Wasserstoff-Cluster. Dadurch bereichern sie sich gegenseitig, stärken ihre Kompetenzen und erhöhen ihre nationale und internationale Sichtbarkeit.

Hydrogen Austria

Ing.-Etzel-Straße 17
6020 Innsbruck, Österreich
Ihre allgemeine Kontaktperson
Alber Bloch
Kommunikation

Dieses Unternehmen ist Clusterpartner bei
 

Hydrogen Austria

Hydrogen Austria serviciert seine Mitglieder aus der Wasserstoff-Forschung und -Branche rund um Information und Kommunikation, Vernetzung, Initiierung und Begleitung von Forschungsprojekten, Internationalisierung und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Hydrogen Austria Plattform
Hydrogen Austria serviciert seine Mitglieder aus der Wasserstoff-Forschung und -Branche rund um Information und Kommunikation, Vernetzung, Initiierung und Begleitung von Forschungsprojekten, Internationalisierung und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Services:

- exklusiver Zugang zur Informations- und Kooperationsplattform des Wasserstoff-Clusters
- exklusiver Zugang zu Brancheninformationen und Know-how aus erster Hand durch monatliche Newsletter
- attraktive und hochkarätige Veranstaltungen, Expertenforen und Workshops zur Wasserstoff-Thematik
- Kontakte und Matchmaking mit der Wasserstoff-Community - regional, national und international
- aktive Mitwirkung bei der Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Einsatz der Wasserstoff-Technologie in Österreich
- erhöhte Sichtbarkeit Ihrer H2-Produkte und H2-Technologien durch den Eintrag im Kompetenzatlas sowie durch Marketing- und Kommunikationsaktivitäten (soziale Medien und Präsentationen)
- exklusive Exkursionen, Betriebsbesuche und internationale Technologiereisen
- Teilnahme an Forschungs- und Innovationsprojekten
- Teilnahme an Bildungs- und Qualifizierungsworkshops (zB FFG-Innovationscamps)
- Information über und Zugang zu relevanten Förderungen

zur Produktwebsite →

   
Ing.-Etzel-Straße 17
6020 Innsbruck, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Alber Bloch
Kommunikation