Workshop „Neue Geschäftschancen und Wachstumsmärkte durch internationale Klimaziele“

21. November 2017

 

Der Green Tech Cluster Styria lud am Donnerstag, 16. November 2017, im Rahmen des Steirische Exporttages der WKO Steiermark Branchenexperten zum Workshop „Neue Geschäftschancen und Wachstumsmärkte durch internationale Klimaziele“ ein.


 

Zeitgleich zur Klimakonferenz COP 23 in Bonn (6.-17.11.2017) informierten Herr Mag. Andreas Türk, MBA (Joanneum Research, LIFE-  Internationale Klimapolitik und -ökonomik, Renewable Power) zu neuen Geschäftschancen durch internationale Klimaziele und Herr Mag. Friedl (Außenwirtschaftsdelegierter USA, New York) über die USA als Wachstumsmarkt für die Umwelttechnik sowie die Auswirkungen der Trump-Regierung auf die Branche. Frau Dr. Dörthe Kunellis (BMLFUW, AV/7 Betrieblicher Umweltschutz und Technologie) stellte aktuelle und zukünftige Aktivitäten und Angebote der Exportinitiative des BMLFUW für die österreichische Umwelttechnik vor.

Höhepunkt des Workshops war die Liveschaltung zur Österreichischen Delegation des BMLFUW bei der COP 23 in Bonn, vertreten durch Herrn Dr. Helmut Hojesky, der live vorab einen Einblick in die Ergebnisse der diesjährigen Klimakonferenz gab.

Der Green Tech Cluster bedankt sich herzlich bei den Gastgebern des Exporttages (WKO, ICS) und allen Speakern für Ihren geschätzten Experten-Input!

 

Download der Präsentationen:
Neue Geschäftschancen durch Klimaziele (Mag. Andreas Türk, MBA, Joanneum Research, LIFE- Internationale Klimapolitik und -ökonomik, Renewable Power)
– Wachstumsmärkte für die Umwelttechnik – Fokusanalyse USA (Mag. Michael Friedl, WD USA)

 

Bildergalerie

 

Kontakt:

Green Tech Cluster
Frau Dr. Maria Ortner
0316/ 40 77 44-18
ortner@greentech.at

 

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Green Tech Innovators Club

Rund 110 Expertinnen und Experten aus allen Branchen folgten am 8. Oktober der Einladung der IV Steiermark, der TU Graz und des Green Tech Clusters zum Green Tech Innovators Club. mehr →


Jetzt bei greenstart einreichen!

Booster für grüne Geschäftsideen in den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Mobilität und Landwirtschaft. mehr →


20 Jahre exzellente Forschungsleistung

Forschungsstandort Weiz übertrifft nach 20 Jahren alle Erwartungen. Das Institut MATERIALS von JOANNEUM RESEARCH leistet hervorgegangene Arbeit. mehr →