post

VPZ gewinnt Verpackungs-Oscar

12. Februar 2020

 

Zum zweiten Mal in Folge konnte das VPZ Verpackungszentrum die Jury des WorldStar Packaging Award, dem Oscar der internationalen Verpackungsindustrie, mit einem Produkt überzeugen: Der Packnatur® Pick Pack Cellulose Mehrwegbeutel gewinnt in der Kategorie "Food Packaging". Der Packnatur® Pick Pack aus LENZING™ Modal Fasern ist zu 100% aus FSC® zertifiziertem Buchenholz aus der Durchforstung von regionalen Wäldern und wird für das Einpacken von lose verkauftem Obst & Gemüse verwendet.


 

AND THE OSCAR GOES TO…

Packnatur® Pick Pack mit WorldStar Packaging Award 2020 ausgezeichnet

 

 

Zum zweiten Mal in Folge konnte das VPZ Verpackungszentrum die Jury des WorldStar Packaging Award, dem Oscar der internationalen Verpackungsindustrie, mit einem Produkt überzeugen: Der Packnatur® Pick Pack Cellulose Mehrwegbeutel gewinnt in der Kategorie „Food Packaging“.

Der Packnatur® Pick Pack aus LENZING™ Modal Fasern ist zu 100% aus FSC® zertifiziertem Buchenholz aus der Durchforstung von regionalen Wäldern (die sich übrigens selbst regenerieren und nicht extra aufgeforstet werden müssen) und wird für das Einpacken von lose verkauftem Obst & Gemüse verwendet. Er hat damit der Umwelt schon Millionen Plastik-Knotenbeutel erspart. Er ist mit einem Kordelstopper aus Buchenholz, der in einer heimischen Drechslerei hergestellt wird, praktisch zu verschließen und nicht nur reiß- und nassfest, sondern auch noch biologisch abbaubar und kompostierbar – ein wahrer Champion eben!

 

 

Links:
Produktseite PACKNATUR
WorldStar Packaging Awards

Credit: VPZ

Credit: VPZ

 
 

Kontakt

Bettina Reichl
Verpackungszentrum GmbH
+43 316 272568-15
b.reichl@vpz.at

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Aufbruch in eine grüne Finanz-Zukunft

Das Austrian Green Investment Pioneers Programm von klimaaktiv in Kooperation mit dem Umweltbundesamt erleichtert Unternehmen, Banken und Investoren den Einstieg in grüne Projekte und unterstützt beim Auf- und Ausbau zukunftsweisender und nachhaltiger Geschäftsmodelle, die einen Beitrag zur Erreichung der österreichischen Klima- und Energieziele leisten. mehr →


Stromversorgung von Sensoren durch Vibrationen

Wie können drahtlose und unzugänglich verbaute Sensoren nachhaltig mit Energie versorgt werden? Dieser Frage widmet sich das EU-Projekt SYMPHONY. mehr →


shiftTanks – Initiative für nachhaltiges technisches Engagement

Die shiftTanks sind die erste Initiative, die fachübergreifend Studierende und engagierte Absolvent*innen technischer Studienrichtungen zusammenbringt um gemeinsam an Problemstellungen rund um Klima- und Umweltschutz zu arbeiten. mehr →