Vom Produktionsausschuss zum neuen Produkt

18. August 2020

 

Bei der industriellen Produktion und in verschiedenen Herstellungsprozessen fallen überschüssige Mengen, Hilfs- und Betriebsstoffe an. Entscheidend ist neben einer effizienten Produktion zur Reduktion der Abfälle auch das Recycling und die Behandlung.


 

Individuelle Lösungen für Abfallströme

Abfälle sind Wertstoffe, um sie zu managen und zu bearbeiten, sind Know-how und Technologie erforderlich. Wir sind ein Konsortium von Experten auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft aus Industrie, Forschung und Behörden. Gemeinsam bieten wir Ihnen die perfekte One-Stop-Shop-Recycling-Lösung für Ihren individuellen Bedarf auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft und -technologie.
Unsere One-Stop-Shop Kreislaufwirtschafts- und Recyclinglösungen für eine breite Palette von Abfallfraktionen basieren auf der unternehmerischen Expertise in Österreich, eine der höchsten Recyclingraten Europas zu erreichen. Abfallfraktionen und Abfallsysteme sind sehr vielfältig, daher bieten wir gerne Lösungen an, die speziell auf Ihre Ausgangslage abgestimmt sind.
Für weitere Details besuchen Sie bitte www.don’twasteinvest.com oder kontaktieren Sie uns mit Ihrer Anfrage unter welcome@dontwasteinvest.com.

 

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen.

Hier finden Sie die YouTube-Datenschutzrichtlinien.

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

 

Stoffliche und energetische Nutzung von Nebenprodukten und Reststoffen aus industriellen Prozessen spielen eine entscheidende Rolle im Rahmen der „Zero Emission Strategie“.Stoffe können aus den jeweiligen Reststoffen isoliert und einer industriellen Anwendung zugeführt werden (neue Produkte, Kreislaufschließung, etc.). Ist keine stoffliche Nutzung gewährleistet, sollen die Reststoffe weitgehend verflüssigt und anschließend energetisch genutzt werden (Biogas, Bioethanol). (CIB, 2018)

 

Weitere News zu diesem Thema

don’t waste//invest

Abfall ist ein wertvoller Stoff; um ihn zu verwalten und zu verarbeiten, sind Know-how und Technologie erforderlich. Wie können Abfallfraktionen unternehmerisch werden? Intelligente Lösungen dafür und mehr finden Sie hier. mehr →


Vom Marmeladeglas zur Essigflasche

Durch den Recyclingprozess der One-Stop-Shop-Lösungen von don't waste invest ein das ein einfacher Weg. mehr →


Klimaneutrale Energie- und Rohstoffinnovation der Montanuniversität Leoben

In Kooperation mit namhaften Industriepartnern entwickelt die Montanuniversität Leoben zukunftsweisende Technologien, durch die es möglich sein wird, Carbon und Wasserstoff CO2-neutral aus einer Hand zu gewinnen. mehr →