UTC – UMWELTTECHNIK UND TECHNISCHE CHEMIE – NUN AUCH IN WIEN

15. Mai 2013

 

Die UTC konnten sich in den letzten 9 Jahren als kompetenter Ansprechpartner für Abfallwirtschaft und Industrie im Bereich Umwelttechnik und Technische Chemie etablieren. Im Sinne der Kundeninteressen wurde nun eine inhaltliche Erweiterung der Kompetenzen sowie eine regionale Ausweitung der Aktivitäten der UTC umgesetzt.„Wir freuen uns, dass wir als Partner und dritten Geschäftsführer Herrn DI Dr. […]


 

Die UTC konnten sich in den letzten 9 Jahren als kompetenter Ansprechpartner für Abfallwirtschaft und Industrie im Bereich Umwelttechnik und Technische Chemie etablieren. Im Sinne der Kundeninteressen wurde nun eine inhaltliche Erweiterung der Kompetenzen sowie eine regionale Ausweitung der Aktivitäten der UTC umgesetzt.

„Wir freuen uns, dass wir als Partner und dritten Geschäftsführer Herrn DI Dr. Arne M. Ragoßnig für unser Team gewinnen konnten.“ So die Firmengründer DI Dr. Johannes Novak und DI Dr. Jürgen Maier.
Das bisher als Technisches Büro geführte Unternehmen wird in Zukunft als Ziviltechniker Büro geführt und verfügt über die Befugnisse für „Industrieller Umweltschutz, Entsorgungstechnik und Recycling“ sowie „Technische Chemie“ und „Vermessungswesen“.

Die UTC bietet ihre Dienstleistungen nun auch im Raum Wien/NÖ/Bgld. von ihrem neuen Standort in Wien aus an. Durch die Nähe zum Kunden kann damit auch in diesem geografischen Raum die gewohnte Servicequalität bereitgestellt werden.

Als Ergänzung zum bewährten Dienstleistungsspektrum werden über die UTC UmweltTechnik und GeoConsulting ZT GmbH auch Leistungen im Bereich Vermessung und Geoinformation sowie über die UTCProjekt- & Förderungsmanagement e.U. hochspezialisierte Unterstützung im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung von geförderten Projekten und Forschungsvorhaben angeboten.

Quelle: UTC – Umwelttechnik und Technische Chemie, http://www.utc.co.at/

Den Originaltext finden Sie untenstehend!

 

Weitere News zu diesem Thema

CROSS CLUSTER SUMMIT

Die digitale Zukunft hat begonnen: Am 6. 7.2020 versammelten sich kompetente Stimmen aus Wirtschaft, Technologie und Forschung, um die Chancen durch die Digitalisierung auszuloten. mehr →


Heute StudentIn – morgen Green Tech CEO

15 Studierende nehmen mit ihren 9 Ideen am Green Tech Summer Graz 2020 teil und entwickeln ihre Idee zum Business. mehr →


Nachlese: Cross Cluster Talk

Auf der Murinsel wurde am 24.6.2020 Clusterübergreifend folgender Frage nachgegangen: Wie haben sich die Perspektiven durch Corona verändert? mehr →