post

Testsieger im Kundendienst

18. Juli 2011

 

„KWB Die Biomasseheizung“ hat Österreichs besten Service!


 

St. Margarethen/Raab, Juli 2011: Mit dem KVA Service Award ist es offiziell: KWB hat den besten Kundendienst Österreichs. Als erstes Unternehmen in der Heizungsbranche gewinnt KWB den Service Award des KVA (Kundendienstverband Österreich). Und auf diese Leistung darf man zu Recht stolz sein. Die Marke KWB konnte sich durch die hervorragenden Ergebnisse in den Kategorien Auftragsannahme, Verhalten der Servicetechniker, Arbeitsqualität und Auftragsabwicklung klar gegen den Zweitplatzierten MIELE durchsetzen.

Die Ergebnisse sprechen für sich: KWB erreichte ausgezeichnete Zufriedenheitswerte in allen Kategorien und bietet daher nach Meinung der Kunden österreichweit die besten Dienstleistungen im Service. Mit einer Gesamtzufriedenheit von 104 (!) Prozent werden die Erwartungen an den Kundendienst nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen. Besonders erfreulich und ein echter Qualitätsnachweis: 97 Prozent der KWB Kunden werden KWB aufgrund der Erfahrungen mit dem KWB Werkskundendienst und den geschulten KWB Servicepartnern (Installateure) weiterempfehlen!

Erfolgsfaktor Kundendienst
Die Anforderungen an den Kundendienst werden immer höher und Servicetechniker müssen neben umfangreichem Fachwissen, auch über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz verfügen. „Wir haben in den letzten Jahren intensiv daran gearbeitet, noch besser zu werden und jetzt geht es darum, den erreichten sehr hohen Standard zu halten!“, so KWB Kundendienstleiter Christian Luttenberger. Und dieser Einsatz macht sich belohnt: Durch die Prämierung wird der hohe Qualitätsstandard im Kundendienst spürbar. Damit verfügt KWB über einen ganz wesentlichen Erfolgsfaktor für die Zukunft – denn der Erfolg eines Unternehmens definiert sich bekanntlich immer über zufriedene Kunden.

Starke Service Signale
Dass Service eine Kernkompetenz des Unternehmens ist, unterstreichen neue innovative Produkte wie die 6 Jahres KWB Komfort Garantie oder die neue KWB Easyfire Pelletheizung mit Inbetriebnahme-Assistent. Handwerker finden keine einfachere und planungsfreundlichere Pelletheizung auf dem Markt. Das war auch der Anspruch in der Entwicklung der neuen KWB Easyfire Pelletheizung. „Wir wissen, dass die Montage- und Servicefreundlichkeit einer Pelletheizung sehr entscheidenden Einfluss auf die Akzeptanz des Heizsystems durch den Installateur und des Kunden hat“, betont KWB Geschäftsführer Erwin Stubenschrott abschließend.

Informationen zum Kundendienstverband Österreich (KVA) – Service Award
Jährlich wird vom Kundendienstverband Österreich die Kundenzufriedenheit ausgewählter, österreichischer Unternehmen erhoben. Der Verband versteht sich als Interessens- und Informationsplattform für Service und Kundendienst und will dem zunehmenden Stellenwert des Kundendiensts beim Konsum von Produkten mit Schulungs- und Erfahrungsaustausch-Angeboten weiter professionell unterstützen. Unter den Mitgliedern finden sich führende Unternehmen wie MIELE, Kärcher, Jungheinrich, Vaillant oder Windhager. Die Gewinner ermittelte der KVA auf Basis zweier Kriterien – dem Gesamtzufriedenheitsindex sowie den Erfüllungsgrad (die Relation von Zufriedenheit und Wichtigkeit). Die endgültige Platzierung resultiert aus der Summe der beiden Kategorien. Damit wird sichergestellt, dass nicht nur das Unternehmen mit der höchsten Gesamtzufriedenheit gewinnt, sondern jenes Unternehmen, dass die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden am besten erfüllt. Gleichzeitig wird mit dieser Bewertung auch sichtbar gemacht, in welchen Bereichen die Erwartungen der Kunden übertroffen werden.

Rückfragehinweis:
Mag. (FH) Andreas Giselbrecht, KWB Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +43 (0) 3115/6116-671, Mobil: +43 (0)664/820 36 69
andreas.giselbrecht@kwb.at , www.kwb.at , www.facebook.com/KWB.Die.Biomasseheizung

Das Unternehmen KWB Die Biomasseheizung
KWB ist einer der größten österreichischen Heizungshersteller im Bereich Biomasse, mit Sitz in St. Margarethen/Raab in der Steiermark. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 182 in Österreich, erwirtschafteten 2009 knapp 60 Mio. Euro Umsatz. Das Unternehmen betreibt bereits jetzt Niederlassungen in elf Ländern und exportiert vor allem nach Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien, Slowenien und Chile. Die Kernkompetenz von KWB sind Innovationen: Im Bereich Biomasse betreibt KWB das größte private Forschungszentrum Europas. Außerdem greift KWB auf ein breites Forschungsnetzwerk bis hin zum deutschen Fraunhofer-Institut zurück.

Quelle: KWB, 18.07.2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Start für Einreichung zum Green Tech Summer Graz 21

Du studierst an einer Uni oder Hochschule und hast eine Idee für ein Klimaschutz-Startup? Dann bewirb dich für den Green Tech Summer Graz! mehr →


Nachlese: Webinar New&Integrated Mobility

Im Green Tech Radar Webinar vom 23.02.2021 wurden zukünftige Geschäftschancen an der Nahtstelle von Energie & Mobilität aufgezeigt sowie aktuelle Entwicklung und Trends vorgestellt. mehr →


Green Tech Valley ist globales Labor für digitale Kreislaufwirtschaft

Neue Forschungs- und Entwicklungsprojekte im industriellen Konsortium „circulAr fuTure“ heben den Süden Österreichs auf die Weltbühne. 10 Partner arbeiten gemeinsam an der Vision einer durchgängig digitalisierten Kreislaufwirtschaft mit deutlich höheren Recyclingraten. mehr →