Zertifizierter Passivhausplaner Block 4

 

Allgemeine Information

Datum: 10. – 12.11.2011
Ort: A-6020 Innsbruck, Tirol
Adresse: Energiehauspark Innsbruck – Seminarraum Raiffeisen Wohncenter, Bleichenweg 15 d, A-6020 Innsbruck

Der Kurs stellt ein praxisorientiertes Weiterbildungsangebot dar, das fundierte Kenntnisse zum Bau von Passivhäusern vermittelt. Ziel der Ausbildung ist es, Gebäude- und Haustechnikplaner/Innen auf die Umsetzung der EU-Gebäuderichtlinien vorzubereiten. Nach Abschluss des Kurses besteht die Möglichkeit, das Zertifikat zur/m „International Zertifizierten Passivhaus-PlanerIn“ zu erlangen.

Zielgruppen

MitarbeiterInnen im Bereich Planung, Projektierung und Ausführung von energieoptimierten Gebäuden.

Inhalt

-Passivhaus – Gebäudehülle
-Luft- und Winddichtheit
-Wärmebrückenfreies Konstruieren
-Ausschreibung und Vergabe
-Bauleitung und Qualitätssicherung
-Passivhausfenster
-Haustechnik
-Wärmeversorgung im Passivhaus
-Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP)
-Wirtschaftlichkeit von Passivhäusern
-Exkursion
-Repetitorium – Wiederholung und Vertiefung

 
Zurück zur Übersicht