Zertifizierte/r Komfortlüftungsinstallateur/in

 

Allgemeine Information

Datum: 16. – 20.11.2009
Ort: (A) Innsbruck, Tirol
Adresse: WIFI Innsbruck, Egger-Lienz-Straße 116, (A) Innsbruck

Der Markt für Wohnraumlüftungen mit Wärmerückgewinnung boomt. Davon können Installationsunternehmen langfristig profitieren, insbesondere wenn die Kompetenz für die Kunden klar erkenntlich ist. arsenal research bietet bereits hochwertige Weiterbildungsprogramme für planende und ausführende Professionisten an und hat gemeinsam mit den Projektpartnern FH Kufstein, Energie Tirol, Wifi und AEE Intec das Angebot um den „Zertifzierten Komfortlüftungsinstallateur“ erarbeitet.

Der Begriff „Komfortlüftung“ wurde im Zuge des Programms anhand von 8 Punkten näher spezifiziert, die dem potentiellen Kunden die Qualitätsmerkmale näher bringen:

– Die Luftmenge ist an den hygienischen Bedarf angepasst
– Die Konzeption der Anlage ermöglicht dauerhaft die beste Zuluftqualität ohne Zugerscheinungen
– Das Anlagenbetriebsgeräusch wird im Wohn- und Schlafbereich nicht störend wahrgenommen
– Bei luftdichter Bauweise kann ein Vielfaches der Heizenergie bezogen auf den Eigenenergiebedarf der Anlage eingespart werden
– Die Anlage ist mit anderen haustechnischen Einrichtungen (Heizung, Öfen, Dunstabzug) abgestimmt
– Der Betreiber kann die Anlage einfach bedienen und den Filterwechsel nach Anzeige des Bedarfs selbständig vornehmen
– Komfortlüftungsanlagen werden vorzugsweise von qualitätsgeschulten Komfortlüftungsinstallateuren geplant und errichtet
– Als Planungsgrundlage dienen die 55 Qualitätskriterien für Komfortlüftungen in Abstimmung mit nationalen Normen

Die Ausbildung ist in 4 Module aufgebaut in insgesamt 5 Weiterbildungstagen.

Zielgruppe:
Die Weiterbildung ist für Personen konzipiert, die bereits eine einschlägige Fachausbildung absolviert haben und im Bereich der Lüftungstechnik tätig sind, bzw. ihr Tätigkeitsfeld dahingehend erweitern wollen.


Weitere Informationen zur Weiterbildung sowie zur Anmeldung erhalten Sie HIER.

 


Zu o. g. Weiterbildung gibt es einen kostenlosen Informationsabend am Mo. 05.10.2009, 18.00-20.00 Uhr mit folgenden Inhalten:
– Zweck der Aus- und Weiterbildung
– Ablauf/Aufbau des Kurses
– Kursinhalte
– Vortragende
– Ablauf der Prüfung
– Ablauf der Zertifizierung
– Kosten


Weitere Details zum Informationsabend erhalten Sie HIER.

 
Zurück zur Übersicht