Zertifizierter Energie Autarkie Coach

 

Allgemeine Information

Datum: 22.05. – 01.11.2013
Ort: (A) 3500 Krems, Niederösterreich
Adresse: Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, (A) 3500 Krems
Die Endlichkeit der fossilen Rohstoffe, Öl Katastrophen, Gas Lieferausfälle etc. sowie politische Ziele der EU und Österreichs sorgen für einen dynamischen und innovativen Markt für Erneuerbare Energie!
Die EU will 2020 ihren Energiebedarf zu 20% mit erneuerbarer Energie decken, Österreich zu 34%. Hierbei geht es neben Forschung und Entwicklung im technologischen Bereich vor allem um den richtigen Mix von Sonnenenergie, Windenergie, Wasserkraft, Erdwärme und Biomasse an den unterschiedlichen Standorten, um diese Ziele so effizient und kostengünstig wie möglich zu erreichen.

Der Gedanke der vernetzten Energie Autarkie geht noch weit über die politischen Vorgaben hinaus! Ziel ist es, den Energiebedarf zur Gänze aus erneuerbarer Energie – überwiegend lokal und regional – vernetzt selbst bereitzustellen! Also die Abkehr von traditioneller, fossiler Energiebereitstellung mit zentralen und globalen Lösungen hin zu individuellen, dezentralen Konzepten auf der Basis von erneuerbarer Energie.

Veranstalter

Mag.a Helena Sieberth

 
Zurück zur Übersicht