Workshop: Predictive Maintenance für Service Exzellenz und neue Wertschöpfung

 

Allgemeine Informationen

Datum: 29. November 2017

Ort: Hotel Daniel, Europaplatz 1, 8020 Graz

Veranstalter: Green Tech Cluster

 

 

Über die Veranstaltung

Anknüpfend an das Green Tech Radar, erhalten Sie in diesem Workshop eine Einführung zur Entwicklung neuer Predictive Maintenance Anwendungen. Zum größten Teil wird es darum gehen, konkret Ihre digitale Service Exzellenz zu stärken und in Gruppen Predictive Maintenance Service- und Geschäftsmodelle auf Basis Ihrer Kundenanforderungen zu entwickeln.

 

Programm
Einführung zu Chancen mit Predictive Maintenance

Workshops in Gruppen:

  • Session 1: Predicitive Maintenance braucht Kundennutzen – was will der Kunde?
    „Sieben Schritte zu PM“, Customer Pain Points / Journeys / Value Pockets
  • Session 2: Vorstellung und Diskussion von Ergebnissen im Plenum
  • Session 3: Ausarbeitung von Szenarien und Use Cases in den Gruppen
  • Session 4: Vorstellung Szenarien und Use Cases im Plenum, gemeinsame Diskussion

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

 

Workshop Begleitung

Sebastian Feldmann: Partner bei Roland Berger München. Als Leiter des Bereichs Service Excellence liegt sein Fokus auf Service & After-Sales-Optimierung, Supply Chain Management und operativer Verbesserung mit Fokus auf Wachstum, Profitabilität und Transformation von Geschäftsmodellen.

Vladimir Preveden: Co-Managing Partner bei Roland Berger Wien. Spezialisiert auf digitales Innovationsmanagement, Vertriebsstrategien, Unternehmensstrategien und Turnaround-Konzepte mit Fokus auf die Energiebranche.

Der Workshop ist auf 16 Teilnehmer limitiert und pro Unternehmen soll nur eine Person teilnehmen. Der Workshop ist für Clusterpartner kostenlos. Nicht-Clusterpartnern wird ein Unkostenbeitrag von 200 € in Rechnung gestellt. Anmeldung unter koinegg@greentech.at.

 

Kontakt

Johann Koinegg
Green Tech Cluster
+43 316 4077 44 13
koinegg@greentech.at

 
Zurück zur Übersicht