Wirtschaftsreise Tokio & Seoul

 

Allgemeine Informationen

Datum: 09. - 16.11.2019

Ort: Tokio & Seoul

Veranstalter: Internationalisierungscenter Steiermark

 

Die Märkte Japan und Südkorea kennen zu lernen, ist die erklärte Zielsetzung dieser Reise. In welchen Bereichen „können wir mithalten“ und sind selbst technologische Vorreiter und welche Trends von Morgen kann man in Asien identifizieren?

Die thematische Ausrichtung liegt auf Mikroelektronik, angewandter Medizin- und Automatisierungstechnik sowie Robotik und deren Querschnittsthemen wie AI, Cyber Security, Robotics, Smart Mobility & Manufacturing, Digital Green Tech, Wearables etc.

 

Die Wirtschaftsreise findet unter der Leitung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landeshauptmannstellvertreter Michael Schickhofer und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl statt.

Die Anmeldefrist endet am 19.08.2019; Voranmeldungen jederzeit möglich.

Die Vorabinfo finden Sie hier.

 

Für Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Johann Koinegg vom Green Tech Cluster oder Daniela Guss vom ICS: 

 

Kontakt

Daniela Guss
ICS Internationalisierungscenter Steiermark
+43 316 601 546
daniela.guss@ic-steiermark.at
www.ic-steiermark.at

 

Kontakt

Johann Koinegg
Green Tech Cluster
+43 316 40 77 44 13
koinegg@greentech.at
http://www.greentech.at/

 
 
Zurück zur Übersicht