Wer Ökostrom abdreht, dreht Atomstrom auf!

 

Allgemeine Informationen

Datum: 28. November 2017, Anmeldung bis 22. November 2017

Ort: Congress Graz, Schmiedgasse 2, 8010 Graz

Veranstalter: Landwirtschaftskammer Steiermark

 

 

Über die Veranstaltung

 

Die Klimakonferenz in Bonn verdeutlicht uns einmal mehr, wie wichtig der Ausbau der erneuerbaren Energieträger für unser Klima und unsere Regionen ist. Politisch werden jetzt die Weichen dafür gestellt.

Programmpunkte:

– Theresa Rettenwender (Siegerin des Jugend-Redewettbewerbes Steiermark) bringt den Blickwinkel der Jugend ein;

Keynote von Prof. Dr. Claudia Kemfert (Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung)

– Dr. Rudolf Freidhager (ÖBF-Vorstand), Mag. Jakob Edler (GF Bioenergie Köflach GmbH), Dr. Jürgen Schneider (UBA Bereichsleiter & Prokurist), Dr. Claudia Kemfert (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) und DI Sepp Plank (GS LK Österreich & Präsident des Biomasseverbandes) diskutieren im Expertengespräch über die dringenden Herausforderungen der Energiepolitik und die Bedeutung der Ökostromanlagen für unser Energiesystem;

– Präsident ÖR Ing. Hermann Schultes (LK Österreich) fasst mit „Resümee und Ausblick“ die wichtigsten Anliegen zusammen.

Wir bitten um Anmeldung über das online-Anmeldetool: http://bit.ly/klartextoekostrom

Anmeldeschluss ist am 22. November 2017. Wir hoffen, Ihr Interesse zur Teilnahme geweckt zu haben und freuen uns auf ihren Besuch.

Weitere Informationen finden Sie HIER.

 

Kontakt

Landwirtschaftskammer Steiermark
Herr Dr. Christian Metschina
8010 Graz, Hamerlinggasse 3
Tel: +43 (316) 8050-1410, Fax: +43 (316) 8050-1430
Mail: christian.metschina@lk-stmk.at Web: www.lk-stmk.at

 
Zurück zur Übersicht