Welchen Wert hat ein Unternehmen ohne Werte?

 

Allgemeine Information

Datum: 24. – 24.06.2010
Ort: (A) St. Margarethen, Steiermark
Adresse: KWB, Industriestraße 235, (A) St. Margarethen

KWB Biomasseheizungen steht nicht nur für neue Energie sondern auch für neue Wertehaltungen in Unternehmen. „Wir als Teil von Gesellschaft und Natur bewirken ökonomische, soziale und ökologische Gesundheit“ – unter diesem Leitsatz möchte der Geschäftsführer Erwin Stubenschrott in diesem neuen Seminar gerne vermitteln, was es bedeutet die Mitarbeiterin und den Mitarbeiter in den Mittelpunkt des Unternehmens zu stellen und welche Auswirkungen das auf alltägliche Entscheidungen im Unternehmen hat. In jährlichen Kulturentwicklungstagen wird aktiv an der gemeinsamen Unternehmenskultur gearbeitet. Diese starke Identität wirkt sich positiv auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens aus. Ziel ist der Aufbau einer starken Marke und Innovationsführerschaft in der Branche. Ein Beitrag dafür ist das größte private Forschungszentrum für Biomasse in Europa. 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dort täglich mit Engagement für die weltweit anerkannte Innovationskraft des steirischen Leitbetriebes.



Themenschwerpunkte:

– Werte im Unternehmen leben
– MitarbeiterInnen als Markenbotschafter
– Bedeutung von F&E für KMU’s

KWB – Kraft und Wärme aus Biomasse GmbH

Die KWB ist ein steirischer Leitbetrieb und Vorbild für Innovationskraft und Unternehmenskultur. Um erneuerbare Ernergie bestmöglich nutzbar zu machen, investiert KWB seit der Firmengründung viel Zeit und Geld in Forschung und Entwicklung. Mehr als 40.000 Kunden in Europa vertrauen auf die hochwertige Technik aus Österreich. Das Leitbild des Unternehmens: Unternehmenswert steigern, einen partnerschaftlichen Umgang mit allen zu pflegen und einen Beitrag für erneuerbare Energie zu leisten.

Preis: 370.- Euro (exkl. MwSt.)

 
Zurück zur Übersicht