Weiterbildungsseminar: Life Cycle Assessment & Life Cycle Costing

 

Allgemeine Informationen

Datum: 21.06.2018

Ort: Montanuniversität Leoben, Peter-Tunner-Straße 25-27, 8700 Leoben

Veranstalter: Lehrstuhl für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften (WBW) der Montanuniversität Leoben

 

Im Fokus dieses Seminars steht die Vermittlung von Grundlagen und methodischer Kompetenz zur Bewertung von Produkten und Produktionsprozessen mittels Life Cycle Assessment (LCA). Diese Bewertungsmethode unterstützt die Identifizierung von Verbesserungspotentialen, um darauf aufbauend gezielt Maßnahmen zu formulieren, welche eine Minderung der Umweltauswirkungen und Herstellkosten erreichen können. Zudem erfahren TeilnehmerInnen, wie sie mit Hilfe von Life Cycle Costing (LCC) Kostentransparenz für geplante Entwicklungen und Investitionen schaffen.

 

Inhalte

  • Ziele und Nutzen ökologischer Bewertung
  • Life-Cycle-Assessment nach ISO
  • Nutzung von LCA-Software mit praktischer Übungseinheit
  • Life-Cycle-Costing

 

Das eintägige Seminar richtet sich speziell an Personen, die sich mit Produktentwicklung, Umwelt-, Innovations- und Supply Chain Management befassen, sowie an das mittlere Management und Führungskräfte in produzierenden Unternehmen.

Weitere Infos & Anmeldung finden Sie im Flyer und auf der Website.

 

Kontakt

Mag. Karin Tschiggerl
Montanuniversität Leoben
+43 3842 402 6005
karin.tschiggerl@unileoben.ac.at
http://wbw.unileoben.ac.at/de/6115/

 
 
Zurück zur Übersicht