Wasserstoff – der lange Weg zum Endverbraucher

 

Allgemeine Informationen

Datum: 25.11.2020

Ort: online

Veranstalter: TÜV SÜD H2-Forum

 

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die an der Wasserstoff-Wertschöpfungskette bis hin zum Verbrauch teilhaben. Ziel der Veranstaltung ist es, den Weg des Energieträgers Wasserstoff von der Produktion über die Zertifizierung, der Speicherung und dem Transport zum Endverbraucher mit Ihnen gemeinsam nachzuverfolgen. Die Bundesnetzagentur stellt die Ergebnisse der Marktumfrage zur Regulierung von Wasserstoffnetzen vor und der Deutscher Verein des Gasund Wasserfaches (DVGW) zeigt, welche Änderungen des Regelwerks in Bezug auf Wasserstoff zu erwarten sind.

Experten der Engie Gruppe präsentieren zudem hoch interessante Fallstudien über innovative Produktionsmöglichkeiten und die Umstellung von Salzkavernen auf Wasserstoff. Und TÜV SÜD gibt Einblick in die Zertifizierung von Wasserstoff. Die TÜV SÜD H2-Foren werden vom H2-Network unterstützt. Diese aus starken Partnern bestehende Plattform bewertet Ihre Wasserstoffprojekte bereits in der frühen Planungsphase und begleitet sie ganzheitlich über die gesamte Wertschöpfungskette. Dadurch bietet Ihnen das H2-Network ein einzigartiges Spektrum als neutrale Instanz: von der Beratung über die Realisierung bis hin zur Prüfung und Inverkehrbringung.

Details zum Programm und die Anmeldung finden Sie hier.

 

Kontakt

Patrick Schmidt
TÜV Süd
069 7916-2020
wasserstoff@tuvsud.com
http://https://www.tuvsud.com/de-de

 
 
Zurück zur Übersicht