Urban Mobility Symposium

 

Allgemeine Information

Datum: 08. – 08.10.2014
Ort: 1040 Wien, Steiermark
Adresse: Wirtschaftskammer Österreich | Saal 1, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien, 1040 Wien

Urban Mobility Symposium
Japanische Autohersteller zu Besuch in Wien


Wie sieht das Auto der Zukunft aus? Bis 2050 werden sich 75% der Menschheit in Städten aufhalten. Umso wichtiger wird der effiziente Einsatz von Transportmitteln in urbanen Zonen. Ob wir da noch mit Autos von einem Ort zum anderen fahren, werden Sie bei diesem Symposium erfahren.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Experten von japanischen Autoherstellern sprechen zum Thema urbane Mobilität. Wie sieht das Auto der Zukunft aus? Tetsuya Gomi und Toshitake Kawai von Honda Motor sprechen von der „Next Generation Mobility“. Kazuo Sato stellt den Fahrassistenten „3D Imaging LIDAR“ von Toyota Motor vor.

Programm
· Begrüßung- und Eröffnung, Mag. Gregor Postl, Leiter Internationale Technologiekooperation
· „3D Imaging LIDAR for advanced driving assistance systems”, Kazuo Sato, Toyota Central R&D Laboratories
· „Needs and Key Issues In The Next Generation Mobility”, Tetsuya Gomi, Toshitake Kawai, Honda Motor
· Anschließend Netzwerkempfang



· Sprache: Englisch

· Anmeldung bei: Referat Internationale Technologie Kooperation (aussenwirtschaft.technologie@wko.at)

· Frist per: 04.10.2014

· Teilnahmegebühr: kostenlos
· Registrierung erforderlich!

Haben Sie noch Fragen?
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA | AußenwirtschaftsCenter Tokio
Ansprechpartner: Mag. Marcel Rasinger
T +81 (0)3 3403 1777
F +81 (0)3 3403 3407
E tokio@wko.at

Veranstalter

AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA | AußenwirtschaftsCenter Tokio
Ansprechpartner: Mag. Marcel Rasinger
T +81 (0)3 3403 1777
F +81 (0)3 3403 3407
E tokio@wko.at

 
Zurück zur Übersicht