Umweltzeichen-Tag

 

Darüber reden und handeln: Umweltzeichentag 5. Juni 2019 – Gemeinsam aktiv für Umwelt und Klima – Plastikmüll vermeiden!

Veranstaltungen und Aktivitäten rund um den Weltumwelttag sollen die ökologische Courage fördern und bewusstmachen, dass wir selbst darauf achten müssen, die Umwelt zu schützen und die Vielfalt der Natur zu bewahren.

Unternehmen und Organisationen, die mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet sind, haben eine Vorreiterrolle inne. Sie präsentieren ihr Engagement und setzen rund um den Umweltzeichen-Tag kreative Aktivitäten zum Umwelt- und Klimaschutz um. Tipps zur Vermeidung von Plastikmüll, Aktionen für Konsumentinnen und Konsumenten sowie ein Gewinnspiel laden zum Mitmachen ein.

Alle Informationen zum Umweltzeichen-Tag finden Sie hier.

 

1972 wurde der Weltumwelttag ins Leben gerufen und seither beteiligen sich rund 150 Staaten jährlich am 5. Juni daran. Herkunft, Glaube oder Alter spielen keine Rolle, wenn auf allen Kontinenten Menschen zu Aktionen aufrufen, die gemeinsam Zeichen für einen Ressourcen schonenden Umgang mit unserem Planeten setzen. Dabei zählt jeder Schritt in diese Richtung von jedem von uns und das am besten an 365 Tagen im Jahr. Mach mit!

 

Kontakt

Elvira Kreuzpointner
Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
+43 1 71100 611 648
elvira.kreuzpointner@bmnt.gv.at
http://bmnt.gv.at

 
 
Zurück zur Übersicht