Überhitzungsproblematik im Bürobestand - Nachhaltige Sanierungskonzepte

 

Allgemeine Information

Datum: 26.11.2004
Ort: Gleisdorf (A), Steiermark
Adresse: Rathaus Gleisdorf, Feldgasse 19, A-8200 Gleisdorf, Gleisdorf (A)

Im Rahmen des „Haus der Zukunft“ Projektes COOLSAN findet am Freitag, den 26. November 2004 im Rathaus Gleisdorf der Workshop „Überhitzungsproblematik im Bürobestand – Nachhaltige Sanierungskonzepte“ statt, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Nachhaltige Sanierungskonzepte basieren auf Kühllastreduktion bzw. Kühlung mittels Umweltenergien und stellen eine vielversprechende Alternative zur derzeit gängigen, betriebskosten- und primärenergieintensiven, Klimatisierung mittels konventionellen Klimaanlagen dar.

Innerhalb dieses Workshops sollen Ihnen dazu folgende Inhalte präsentiert und mit Ihnen diskutiert werden:


  • Nationale Forschungs- und Klimaschutzprogramme

  • IST Situation im Bürobestand – Ergebnisse aus einer Gebäudedokumentation

  • Bauliche Sanierungsmaßnahmen zur Kühllastreduktion (PCM – ein Baustoff zum Temperaturausgleich)

  • Möglichkeiten zur Reduktion der externen und internen Lasten

  • Möglichkeiten zur Kühlung mittels Umweltenergien

  • Bewertung von nachhaltigen Sanierungskonzepten
Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Einladung bzw. können Sie unter www.aee.at abrufen!

Veranstalter

AEE INTEC
Arbeitsgemeinschaft ERNEUERBARE ENERGIE Institut für Nachhaltige Technologien
Feldgasse 19
A-8200 Gleisdorf
T: +43 3112/58 86
F: +43 3112/58 86-18

 
Zurück zur Übersicht