Tools zur Planung nachhaltiger Gebäude

 

Allgemeine Information

Datum: 11. – 11.02.2014
Ort: 8020 Graz, Steiermark
Adresse: Hotel Weitzer, Grieskai 12 – 16, 8020 Graz

Nachhaltige Gebäude sind über den gesamten Lebenszyklus betrachtet wirtschaftlicher und belasten die Umwelt weniger als konventionelle Gebäude. Mittlerweile liegen interessante Tools vor, mit denen die Energieeffizienz des Gebäudes, die Umweltwirkungen von Baustoffen und die Lebenszykluskosten schon in der Planungsphase bestimmt werden können. Planer/innen, öffentliche Auftraggeber/innen und alle Interessierten sind herzlich zur Themenlounge eingeladen, um ausgewählte Tools kennen zu lernen und sich zu informieren.

Agenda
15:00 – 15:15 Begrüßung, Österreichischer Aktionsplan für nachhaltige öffentliche Beschaffung
Angelika Tisch, IFZ

15:15 – 16:00 EZIEAA – Werkzeug zur energetischen Bewertung von Gebäuden in frühen Planungsphasen Heimo Staller, AEE Intec

16:00 – 17:00 Eco2softTool, Ökologische Bewertung von Gebäuden
Cristina Florit, IBO

17:00 – 18:00 econ calcTool, Wirtschaftlichkeits- und Kostenrechner
David Frick, Energieinstitut Vorarlberg

ab 18:00 Buffet

Wir bitten um Anmeldung bis zum 6.2.2014 unter jahrbacher@ifz.tugraz.at bzw.

unter +43 664 887 969 75

 
Zurück zur Übersicht