Tageslicht Architektur, MSc

 

Allgemeine Information

Datum: 18.10. – 30.06.2012
Ort: A-3500 Krems, Niederösterreich
Adresse: Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, A-3500 Krems
Die planerische Integration von Tageslicht ist für die Architektur von der Projektentwicklung bis zur Sanierung unabdingbar. Der Universitätslehrgang Tageslicht Architektur liefert grundlegende Erklärungen zum physikalischen Phänomen Licht, seiner Einflussnahme auf das gesundheitliche Wohlbefinden des Menschen sowie zu technischen Lösungen der Tages- und Kunstlichtplanung. Darüber hinaus werden Strategien zur Implementierung von Licht als nachhaltige Energieressource in architektonischen Konzepten vermittelt.

Zielgruppe: ArchitektInnen, RaumplanerInnen, technische FachplanerInnen, ImmobilienentwicklerInnen und auch an in bauausführenden Bereichen tätige Personen mit Berufserfahrung

Abschlüsse:
Master of Science – MSc 2 Jahre bzw. 4 Semester, 9 Modulwochen, berufsbegleitend
Akademische/r Experte/-in – AE: 1 Jahr bzw. 3 Semester,
6 Modulwochen, berufsbegleitend

Veranstalter

Dipl.-Ing. Gregor Radinger

 
Zurück zur Übersicht