Allgemeine Information

Datum: 17. – 17.09.2005
Ort: (A) St. Margarethen/Raab, Steiermark
Adresse: Trainingszentrum der Firma KWB, (A) St. Margarethen/Raab
Die Ölpreise steigen und in unseren Nachbarländern sollen weitere Atomkraftwerke gegen den Widerstand der Bevölkerung gebaut werden. Die Energieversorgung der Zukunft muss jedoch angesichts dieser Herausforderungen auf den intelligenten Einsatz regionaler Rohstoffe setzen.

Symposium der Bürgerinitiative gegen die 380-kV-Leitung in der Firma KWB mit Vorträgen von Dr. Dieter Hornbachner, Mag. Erwin Mayer, Greenpeace, Dr. August Raggam, DI Peter Schenk, Walter Promitzer und Josef Stubenschrott zu den Gefahren von Atomstrom, den wirtschaftlichen Hintergründen der 380-kV Leitung und den Perspektiven erneuerbarer Energien.

Quelle: Korso

Veranstalter

KWB – KRAFT & WÄRME AUS BIOMASSE GMBH
Industriestraße 235
A-8321 St. Margarethen an der Raab
Tel.: +43 3115/6116 0
Fax: +43 3115/6116 4

 
Zurück zur Übersicht