SonnEwend

 

Allgemeine Information

Datum: 21.06.2012
Ort: (A) 8010 Graz, Steiermark
Adresse: Mozartgasse 3, (A) 8010 Graz

Licht spielte in der Geschichte der Menschheit seit jeher eine zentrale Rolle. Während in früheren Zeiten insbesondere die Erzeugung künstlichen Lichts, also die Beleuchtung im Zentrum des Interesses stand, bietet Licht heute auch die Möglichkeit der umweltfreundlichen Energiegewinnung.

Den Tag der Sommersonnenwende, an dem wir das Licht der Sonne am längsten genießen können, wollen wir heuer zum zweiten Mal für einen gemeinsamen Gedankenaustausch über diese Technologien nutzen und all die Potentiale aufzeigen, welche Licht als eine moderne, umweltfreundliche und dynamische Zukunftstechnologie in der Steiermark und ihren angrenzenden Regionen besitzt.

Die Initiatoren des Netzwerkes „Licht für eine energiebewusste Zukunft“

 

· JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH zusammen mit der

· NanoTecCenter Weiz Forschungsgesellschaft mbH, der

· Technischen Universität Graz und der

· Karl-Franzens-Universität Graz
Um Anmeldung bis 18. Juni wird gebeten!

Das Programm und das Anmeldeformular finden Sie anbei.

 
 

Veranstalter

Mag. Christina Sapper
 
 
Zurück zur Übersicht