Smart Metering Kompakt

 

Allgemeine Information

Datum: 26. – 27.09.2011
Ort: 1010 Wien, Wien
Adresse: Radisson BLU Palais Hotel, Parkring 16, 1010 Wien
* Aktuelle rechtliche und politische Grundlagen von Smart Metering
* Wie funktioniert Smart Metering: Messen – Kommunizieren – Daten verarbeiten
* Welche Konzepte, Hersteller, Geräte und Funktionalitäten gibt es?
* Meter Data Management und Veränderungen der Organisation im EVU
* Smart Metering in der Praxis: Kosten/Nutzen-Analyse aus der Sicht eines Netzbetreibers
* Der smarte Ausblick: Auswirkungen auf Energieverbrauch, Marktmodell, Geschäftsmodelle, Kundenkommunikation und Energieinfrastruktur

Zielgruppe für “Smart Metering Kompakt”

* Erfahren Sie wie Smart Metering technologisch funktioniert und welche Auswirkungen es auf die  Organisation von EVUs hat
* Gewinnen Sie Einblicke in die rechtlichen und politischen Treiber von Smart Metering auf europäischer und auf nationaler Ebene
* Lernen Sie die Player und den intelligenten Energiemarkt kennen
* Hören Sie einen interessanten Praxisbericht der Salzburg AG und werfen Sie einen Blick in die Zukunft der smarten Energietechnologien

 
Zurück zur Übersicht