SERBIEN-TAG und KOOPERATIONSTREFFEN serbischer und österreichischer Firmen

 

Allgemeine Information

Datum: 07. – 07.10.2004
Ort: Graz (A), Steiermark
Adresse: Messecenter Graz
Stadthalle (Obergeschoß, Saal 1), Graz (A)

Die nach über 15 Jahren erstmals wieder stattfindende Beteiligung von Unternehmen aus Serbien als Aussteller auf einer Messe in Österreich kann als willkommenes Zeichen fort schreitender politischer und wirtschaftlicher Normalisierung verstanden werden. Die Grazer Herbstmesse (2. – 10. Oktober 2004) bildet den Rahmen für eine von der Wirtschaftskammer Serbien gestaltete Gemeinschaftsausstellung im Nationenteil der Grazer Stadthalle (Stand Nr. 518 und 620) und für eine weitere Ausstellergruppe der Region Südost-Serbien in der Halle 18, bei der sich insgesamt 15 Firmen mit ihren Produkten präsentieren werden.

Mit 7,5 Mio. Einwohnern verfügt Serbien über ein nicht unbeträchtliches, jedoch erneuerungs­bedürftiges Industrie- und Agrarpotenzial. Die Zahl der Privatunternehmen hat sich in den letzten Jahren stark erhöht, zuletzt auf 55.561 (Stand August 2003). Die österreichischen Exporte stiegen im Jahr 2003 um 13,2 % auf 383 Mio. €. Der österreichische Marktanteil liegt damit bei 8 %.

Kernstück des Serbien-Tages am 7. Oktober (siehe Programm) ist ein gemeinsam von den Wirtschaftskammern Serbien, Steiermark und Kärnten veranstaltetes

KOOPERATIONSTREFFEN serbischer und österreichischer Firmen,

bei dem Sie Gelegenheit haben, mit den Teilnehmern der Gemeinschaftsausstellung und weiteren serbischen Firmen individuelle Kontaktgespräche zu führen. Eine Liste dieser Firmen mit näheren Angaben zu ihrer Geschäftstätigkeit finden Sie im Anhang.

Die Teilnahme ist kostenlos. Überdies werden allen teilnehmenden Firmen Gratis-Messe­eintrittskarten vorab zur Verfügung gestellt. 
 

Veranstalter

AUSSENWIRTSCHAFT
Dr. Heinz Rabussay
Mag. Wilfried Leitgeb
Wirtschaftskammer Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz
Tel.: +43 316/601
Fax: +43 316/601 717

 
Zurück zur Übersicht