RFID - Hotspot Steiermark

 

Allgemeine Information

Datum: 05. – 05.06.2012
Ort: (A) 8101 Gratkorn, Steiermark
Adresse: Mikron-Weg 1, (A) 8101 Gratkorn

NXP Semiconductors Austria GmbH ist innerhalb NXP das Kompetenzzentrum für  kontaktlose Identifikationssysteme („RFID“). Mehr als 350 hochqualifizierte  MitarbeiterInnen arbeiten am Standort Gratkorn an Entwicklung, Marketing und  technischem Support von sicheren RFID-Lösungen. Die Anwendungsgebiete sind breit gefächert und reichen von klassischer Objektidentifikation über sichere elektronische Dokumente, Bankkarten und Fahrscheine bis hin zu elektronischen Wegfahrsicherungen und Funksystemen in Autos. NFC (Near Field Communication), eine intuitive kontaktlose Technologie, die z.B. jüngst von Google in kontaktlose Bezahlsysteme integriert wurde, ist ein aktuelles Erfolgsbeispiel für den Standort Gratkorn. Basierend auf einer weiteren Stärkung der Innovationskompetenz und den vielfältigen Kooperationsnetzwerken mit PartnerInnen aus Wirtschaft und Wissenschaft, soll die Erfolgsgeschichte des NXP Standortes Gratkorn im Bereich sichere kontaktlose Identifikationssysteme fortgesetzt werden.


Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt!


Programm:


16:00 Eröffnung durch Dr. Manfred Hall/SFG


16:05 Begrüßung Dr. Volker Graeger, DI Andreas Mühlberger/ NXP Semiconductors Austria GmbH


16:15 Multi-Applications without Compromise: Am Anfang steht die RFID Anwendung/DI Andreas Mühlberger


16:50 F&E-Kooperationen: RFID als multidisziplinäre Herausforderung/DI Michael Jerne, NXP Semiconductors Austria GmbH


17:10 RFID live erleben: Demos und Anwendungen


18:00 get together


 

Veranstalter

Martina Hofstadler

 
Zurück zur Übersicht